Avatar

Hautveränderung im Imtimbereich

Kategorie: Haut-Haar-Nägel » Forum Dermatologie

22.09.2020 | 13:14 Uhr

Hallo, 

ich habe vor 3 Jahren das erste mal eine Hautveränderung an den äußeren Schamlippen wargenommen, welche mich erstmal an eine etwa erbsengroße Warze erinnert hat. Bin darauf hin zu meiner Frauenärztin gegangen, diese ist davon ausgegangen, dass es sich um eine Kondylom handelt und hat mir Veregen 10% Salbe verschrieben. Dies hat jedoch nichts gebracht. 

Nun war ich vor Kurzem bei einer neuen Frauenärztin und sie konnte sich nicht erklären was genau diese Hautveränderung sei und woher sie kommt und meinte draufhin nur dass wir es einfach mal beobachten. Ich habe vor einigen Wochen eine alte tube der Veregen Salbe wieder im Badezimmer gefunden und seitdem trage ich die Salbe wieder täglich auf. Nun habe ich das Gefühl, dass sich seitdem die Hautveränderung wieder verändert hat, sprich die Ecken sind nicht mehr ganz so Rund und ich sehe innendrinnen auch 2 kleine schwarze Punkte. Ich mache mir nun sorgen, dass ich alles noch schlimmer gemacht habe oder ist es ein gutes Zeichen und zeigt, dass sich etwas tut? 

 

Vielen Dank im Voraus.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.