Avatar

Angeblicher Hautpilz seit 9 Monaten

Kategorie: Haut-Haar-Nägel » Forum Dermatologie

12.11.2021 | 08:47 Uhr

Hallo zusammen, ich habe seit 9 Monaten mehrere kleine Felcken am Ganzen Körper. Mittlerweile sind es nur ca. 6 Stück die übrig geblieben sind. Es sind runde rötliche Flecken die zum Teil mal schuppig waren, manche aber wiederrum nicht. Andere haben eine Art Kruste drum herum. Ich war bei mehreren Ärzten (Hausärzte und 2x bei einem Hautarzt). Die Ärzte meinten es sei Hautpilz. Es wurde keine Hautprobe entnommen oder ähnliches sondern mit dem Auge diagnostiziert. Ich habe unzählige Antimykotika Salben und Sprays wie z. B. das Fungizid Spray von Ratiopharm benutzt über die Monate... allerdings verschwinden diese Flecken nicht!! 

Beim letzten Besuch meinte die Hautärztin das sieht nicht mehr aus wie Pilz. Sondern evtl, trockene Stelle, was ich aber nicht glaube den schließlich habe ich wieder kleine runde rote Kreise mit einer trockenen Kruste drum rum (keine Schüppchen).

Ich bin sehr am verzweifeln, da ich generell große Angst vor Bakterien, Pilzen etc. habe. Seit 9 Monaten mache ich mich verrückt mit Hygiene Maßnahmen aber helfen tut nichts!!

In einem Monat habe ich einen Termin bei einem anderen Hautarzt aber meine Hoffnung ist sehr gering, dass endlich ein Arzt das Problem ernst nimmt und die Haut richtig untersucht. Ich sprühe zurzeit wieder Fungizid Spray auf die Flecken für den Fall der Fälle...

Meine Frage: FALLS es Hautpilz sein sollte... wie lange bleibt ein Hautpilz ansteckend? Ist er während der Behandlung mit einem Antimykotikum immer noch ansteckend oder ist er erst nicht mehr ansteckend wenn er nicht mehr sichtbar ist?? Kann ich mich selber anstecken? Ich kann ja schließlich nicht jeden Tag Bettwäsche wechseln. Ich wasche immer alles mit Hygienespüler weil man ja auch nicht jeden Stoff kochen darf. Aber trotzdem mach ich mich verrückt, dass ich mich evtl. weiter anstecken könnte.

Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand evtl. ein bisschen die Angst nehmen könnte...

Liebe Grüße:-(

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
12.11.2021, 10:57 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Guten Tag liebe/r User/in,

vielen Dank für Ihren Beitrag in unserem Forum Dermatologie.

Sie können sich mit Ihrer Frage auch gerne an unseren Expertenrat "Dermatolgie" wenden, dieser wird von einem Ärzteteam betreut.

Dort wird man Ihnen gerne Ihre Fragen beantworten.

Hier der Link über den Sie direkt zum Forum kommen:

https://fragen.lifeline.de/expertenrat/haut-haare-naegel/dermatologie/

Sie können den Beitrag hier einfach kopieren und dann über den Button "Stellen Sie selbst eine Frage" im anderen Forum in das Kommentarfenster einfügen.

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Viele Grüße

Victoria

Lifeline - Community-Managerin

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat