Avatar

Grund zur Sorge ?

Kategorie: Frauenheilkunde » Forum Brustkrebs

26.02.2021 | 00:02 Uhr

Hallo und zwar kann mir einer helfen, ich weiß Ferndiagnose ist immer schwer, aber ich schildere trotzdem mein Anliegen. 
und Zwar ist mir gestern vorm duschen aufgefallen, dass ich an meiner linken Brustwarze sowas wie Eiter hatte, habe dann auch wenn es dumm war , ich weiß bisschen gedrückt, dann kam Blut ist förmlich runter gelaufen. War heute bei FÄ Termin zum Brustultraschall wurde ausgemacht und abstrich gemacht. Sie meinte falls was raus jommen sollte, muss ich zur Mammographie.

 es ist kein Pickel gewesen, und ich habe bisschen Angst, sie schickt mich doch nicht um sonst zum Ultraschall der Brust oder ?? 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
01.03.2021, 13:38 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Hallo Juliakr98,

vielen Dank für Ihren Beitrag hier im Forum.

Veränderungen und Austreten von Flüssigkeit aus der Brust sollten auf jeden Fall genauer angeschaut werden. Das Austreten von Flüssigkeit kann verschiedene Ursachen haben und muss erstmals nichts schlimmes bedeuten.

Anbei einmal ein Artikel zu möglichen Ursachen austretender Flüssigkeit:

https://www.9monate.de/gesundheit-vorsorge/frauengesundheit/fluessigkeit-aus-der-brustwarze-galaktorrhoe-id93876.html

Es ist gut, dass Sie schon bei Ihrer Frauenärztin waren ein ein Termin für einen Brustultraschall vereinbart wurde. Ob eine anschliessende Mammographie dann sinnvoll ist, wird dann entschieden werden können.

Ich wünsche Ihnen alles Gute für die Untersuchung.

Viele Grüße

Victoria

Lifeline - Community-Managerin

 

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat