Avatar

Makula feucht, Catarakt-OP, Rindenrestentfernung-OP

Kategorie: Augen » Forum Augenheilkunde

11.10.2021 | 09:58 Uhr

Guten Morgen,

ich bin neu hier.---Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand Tipps oder Anregungen / Hilfe zum o.g. Thema  hätte. Ich versuch es kurz zu fassen: 2020  re.Auge Makuladegener. feucht-6 Spritzen-Auge.-Nach Kontrolle der 6.Spritze -Makula trocken-dafür grauer Star hochgradig.  Catarakt-OP re.Auge  ambulant Februar2021.Nach Kontrolle: seltene Komplikation -Linsenrest vorhanden.Stationäre OP-Pars Plana Vitrektomie mit Rindenrestentfernung, Februar 2021.Nach einiger Zeit der Ausheilung re.Auge  hervorragend .Lesebrille vorher 3,0 nach Ausheilung 2,0 - alles gut!

Einige Monate später re.Auge verschlechtert: wie übermüdet, morgens beim Aufwachen braucht das Auge ca. 5-7 Minuten um voll funktionsfähig zu sein. flimmern, fliegende Mücke, Sehfeld eingeschränkter, sehr blendempfindlich,

 LG Lisa

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
12.10.2021, 12:30 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Guten Tag Lisa,

Herzlich willkommen bei Lifeline.:-)

Da Sie noch neu in unserem Forum sind, wollte ich Sie auf unseren Expertenrat "Augenheilkunde" hinweisen:

https://fragen.lifeline.de/expertenrat/augen/

Das dortige Forum wird von einem Augenarzt betreut, der Ihnen gerne eine Einschätzung geben wird.

Viele Grüße

Victoria

Lifeline - Community-Managerin

 

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat