Avatar

Probleme nach Ablation PVI

Kategorie: Herz-Kreislauf » Forum Allgemeine Herz- und Kreislaufbeschwerden

12.05.2022 | 18:20 Uhr

Hallo zusammen, bei mir wurde vor 2,5 Wochen eine PVI durchgeführt. Die ersten 2 Wochen fühlte sich herztechnisch alles prima an bis auf eine Lungenentzündung die ich mir bei dem Eingriff zugezogen habe. Die wird jetzt langsam besser aber dafür meldet sich jetzt mein Herz. Bei kleinster Belastung ( 5 Minuten spazieren gehen) wird mir extrem schwindelig und das EKG meiner Withings sieht total verzerrt aus ist allerdings voll im Rhythmus. Nach 15 Minuten in Ruhe ist alles wieder halbwegs in Ordnung! Nach der Ablation ist auch wieder ein Augenflimmern mit gleichzeitiger Verschlechterung der Sehkraft aufgetreten das ich vorher schon ab und an hatte, mir aber kein Arzt erklären kann. Wer hat bereits solche Erfahrungen gemacht und wem wurde wie geholfen? Gruß Klaus 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
14.05.2022, 11:56 Uhr
Antwort

Hallo,

meine Ablation ist inzwischen 3 Wocher her. Gleich nach der Ablation war auch bei mir alles in Ordnung. Nach 3 Tagen ging es aber los. Ich konnte keine 10 Meter gehen, ohne einen Puls von 170 oder höher zu haben.

 

Das hat ca. 10 Tage angehalten. Dann wurde es besser. Das Herzrasen ist derzeit weg, nut noch Extrasystolen. Was ich damti sage will, 2 Wochen sind noch viel zu kurz um etwas zu beurteilen. Deine Narben im Herz heilen derzeit ab. In dieser Zeit sind die Narben selbst die Quelle von elektrischen Fehlimpulsen und somit von Rythmusstörungen. Gib deinen Herz noch 2 Wochen Zeit zu heilen. 

 

Mit den Augen hatte ich vorher und nachher keine Probleme.

 

Gruß

Avatar
Beitrag melden
20.06.2022, 12:10 Uhr
Antwort

Hallo, 

Ich habe jetzt vor genau einer Woche eine Katheterablation gehabt. Die Ablation wurde aufgrund von Vorhofflattern gemacht. Ich habe jetzt so ein komisches Brennen und manchmal Stechen auf der Brust. Hat jemand damit noch Erfahrung gemacht? Das Vorhofflattern ist bisher nicht nochmal aufgeführt.

Viele Grüße

Beitrag melden
28.06.2022, 16:10 Uhr
Kommentar von Community-Managerin

Guten Tag Gülay,

ich hoffe, Sie haben das mittlerweile ärztlich abklären lassen, so wie es Ihnen unser Lifeline-Gesundheitsteam geraten hat.

Ich wünsche Ihnen alles Gute und hoffe, es geht Ihnen mittlerweile schon besser.

Viele Grüße

Victoria

Lifeline - Community-Managerin

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.