Avatar

Kardiomyopathie?

Kategorie: Herz-Kreislauf » Forum Allgemeine Herz- und Kreislaufbeschwerden

09.07.2022 | 20:19 Uhr

ich hatte letztens einen (einmaligen) schwindelanfall (warscheinlich wegen flüssigkeitsmangel) und bin, da ich bereits seit ein paar wochen Extrasystolen hatte, einfach zur sicherheit zur Bereitschaftsklinik (war sonntag). Ergebnisse: Sokolov Lyon 4,5mV, Sp02 98%, Blutdruck 150/90, puls 90, inkompletter Rechtsschenkelblock. Diese haben mich mit verdacht auf LVH zu meinem Hausarzt geschickt. (Dazu sei gesagt, normalerweise habe ich einen Ruhepuls von 60-70, werde nur nervös wenn ich beim Arzt bin, normalhohen Blutdruck habe ich des öfteren und ich bin sehr schlank und sehe seit ich denken kann mein herz in der Brust schlagen.)

Nun bin ich zu meiner Hausärztin, und da diese kein EchoKardiogramm hat, hat sie mich mit "Verdacht auf Kardiomyopathie" zum Kardiologen geschickt, was mich leicht in panik versetzt hat, weil kardiomyopathien (besonders DCM) ziemlich schlechte Prognosen haben.

Nun habe ich ein Paar Fragen.

1. Wieso spüre ich (selbst wenn ich gesund wäre) diese extrasystolen gerade jetzt? 

2. Wie hoch ist die warscheinlichkeit dass ich aufgrund dieser Symptome tatsächlich an den verschiedenen Kardiomyopathien erkrankt bin?

3. Ist die Prognose für DCM wirklich so schlecht wie sie im internet beschrieben wird? 

Zusatzinfos:Ich bin sehr schlank, sportlich (habe außerdem in den letzten monaten kein allgemeines Schwächegefühl/Atemnot entwickelt, eher im gegenteil. Die extrasystolen sind in der letzten zeit weniger geworden und können vorallem durch Kaliumkonsum gelindert werden. Ich spüre normalerweise ca. Eine Extrasystole am tag, nie beim Sport und habe nach der Extrasystole kein Schwindelgefühl o.ä., nur sorgen. Außerdem habe ich (asymptomatisches) asthma.

größe 183cm

gewicht 72kg

Alter 21 Jahre

Danke 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
14.07.2022, 14:05 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Guten Tag Kerniskoll,

vielen Dank für Ihre Frage an unser Nutzerforum.

Da ich gesehen habe, dass Sie bisher noch keine Antwort aus unserer Community erhalten haben, wollte ich Sie auf unseren Expertenrat "Herz- und Kreislaufbeschwerden" hinweisen, der von unserem Ärzteteam betreut wird:

https://fragen.lifeline.de/expertenrat/herz-kreislauf/

Stellen Sie gerne Ihre Frage auch dort noch einmal ein, unser Expertenteam wird Ihnen eine Einschätzung geben.

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Viele Grüße

Victoria

Lifeline - Community-Managerin

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.