Avatar

Ohrenschmerzen,eschwollene Kehle nur in meinem Zimmer

Kategorie: Allergien » Forum Allergie

22.07.2019 | 23:09 Uhr

 

Hi,

 

Ich habe Milben, Heuallergie aber wenn ich in meinem Zimmer bin

bekomme ich nur Atemnot durch geschwollene Kehle sowie Ohrenschmerzen

aehnlich wie im Flugzeug aber kein Schnupfen. Hat diese Symptomkombination

etwas zu bedeuten, denn Alleggie erkennst man sonst an der laufenden Nase

 Wie spuere ich die Stoerquelle auf?

Ich bin bereits fabei ueberall zu staubwischen.

 

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
29.07.2019, 15:53 Uhr
Antwort

Hallo liebe/r Nutzer/in,

vielen Dank für Ihre Frage an unser Forum.

Gerade bei einer Hausstaub-, bzw. Milbenallergie ist es wichtig im Haus darauf zu achten, dass die Einnistung der Milben möglichst vermieden werden kann. Bitte lesen Sie hierzu bitte mehr in unserem Artikel, dort finden Sie viele Tipps die Sie in Ihrer Wohnung beachten sollten:

https://www.lifeline.de/krankheiten/allergie/hausstauballergie/

Da Ohrenschmerzen nicht zu den typischen Symptomen gehören, sollten Sie dies durch einen Arzt abklären lassen, möglichweise haben diese nichts mit der Allergie an sich zu tun.

Ich wünsche Ihnen gute Besserung.

Viele Grüße

Victoria

Lifeline - Community-Managerin

Avatar
Beitrag melden
03.03.2020, 23:37 Uhr
Antwort

Hey lieber User, liebe Userin

 

ich habe erst gestern meine Erfahrungen zum Thema Allergie auf Hausstaubmilben mitgeteilt. Vielleicht ist das ebenfalls für Dich interessant!

ich bin gerade auf Deinen Beitrag aufmerksam geworden und möchte gerne meine Erfahrung mit Dir teilen. Vielleicht kann ich hiermit Dir oder sogar anderen Personen weiterhelfen.

Allergien können echt nervig sein und das eigene Wohlbefinden stark einschränken.

Ich selbst hatte jahrelang mit jeglicher Art von Hausstauballergien zu kämpfen. Die Allergien verfolgten mich bei jedem Wohnungswechsel, ohne jegliche Veränderung.

Vor fünf Wochen habe ich an einem Promotion-Stand der Firma Hyla eine kostenlose Textilreinigung gewonnen. Dazu muss ich sagen, dass ich bereits Allergiker-Bettwäsche benutze. Aber was bei der Reinigung meiner Matratze zum Vorschein kam, war nicht nur ekelhaft sondern auch eine logische Folge meiner Allergien.

Seit dieser Reinigung, welche nebenbei 100% biologisch und chemiefrei ist, habe ich mir sofort ein solches Gerät zugelegt. Seit dem Erwerb dieser "Wundermaschine" reinige ich nun selbst alle meine Textilien, ohne Ausnahme. Nebenbei auch noch die Luft. Das mit einer hohen Effizienz, wie ich sie vorher noch nicht kannte.

Seitdem schlafe ich viel besser, habe kaum mehr eine verstopfte Nase, gar tränende oder juckende Augen. Es geht mir seither immens besser durch dieses tolle Schmuckstück.

Durch das Luft- und Raumreinigungssystem von Hyla habe ich den Allergien den Kampf angesagt und habe bis heute ein besseres Wohlbefinden als je zuvor. 

Ich hoffe, dass ich mit diesem Beitrag Dir lieber Leo weiterhelfen konnte. Sollte Interesse bestehen, kannst Du dich sehr gerne bei mir melden.

Freundliche Grüße 

Dominic:-)

Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.