Avatar

Immer wieder allergische Reaktionen

Kategorie: Allergien » Forum Allergie

03.11.2018 | 00:03 Uhr

Hallo, ich bin Sarah und werde diesen Monat 30. Ich hab 2 Kinder, 2 Katzen und einen Hund. Ich arbeite ausschließlich nachts (Krankenpflege privat).
Nun hatte ich seit ca 4 Monaten gestern zum 5. Mal eine heftige allergische Reaktion. Jedes Mal fängt es mit heißem rotem Gesicht und den massiv geschwollenen Händen an. Es zieht dann über den ganzen Körper, die Augen sind sehr stark betroffen. Nach einer anständigen Dosis Antihistaminika un Kortison (manchmal auch Adrenalininhalation) kann ich dann meist nach 2 bis 3h das Krankenhaus wieder verlassen. Meist hab ich noch 2 Tage starken juckreiz und sehr hohes Krankheitsgefühl auch Glieder-und Gelenkschmerzen. Vor 2 Monaten war dann Leberentzündung, Magen und Darmentzündung aufgetaucht. Plötzlich wie aus dem nichts. Bisher konnte mir niemand helfen und auch keiner der Ärzte hat auch nur einen Verdacht geäußert. Ich bin völlig ratlos und verzweifelt...
Allergietests wurden noch keine gemacht da man mir sagte dazu muss ich 14 Tage frei von Medikamenten sein, was ich nie schaffe...
Vielleicht kann mir irgendjemand helfen. LG

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
04.11.2018, 14:46 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Hallo SarahJane,

vielen Dank für Ihren Beitrag in unserem Nutzerforum.

Nehmen Sie denn bezüglich der Entzündungen noch Medikamente ein? Wenn ja, haben Sie einmal die Packungsbeilage auf mögliche Nebenwirkungen, bzw. Wechselwirkungen studiert?

Wichtig ist, dass Sie abklären warum Sie diese Entzündungen bekommen. Sollten Sie sich von dem behandelnden Arzt nicht gut betreut fühlen, dann wissen Sie ja das Sie die Möglichkeit haben eine Zweitmeinung einzuholen.

Gerne können Sie sich mit Ihrer Frage auch an unseren Expertenrat "Hausarzt" wenden. Vielleicht können Ihnen unsere Expertinnen dort auch noch einen Tipp geben wie Sie weiter vorgehen sollten:

https://www.lifeline.de/expertenrat/allgemeinmedizin/

Ich wünsche Ihnen gute Besserung.

Viele Grüße

Victoria Martini

Lifeline - Community-Managerin

Avatar
Beitrag melden
05.12.2018, 21:20 Uhr
Antwort

Hallo SarahJane,

Ich habe auch sehr viele Allergien und kann sehr gut verstehen wie es dir geht. Das Anschwellen kommt ja höchstwahrscheinlich von dem starken Histaminausstoß bei der allergischen Reaktion. Das hatte ich auch ein paar mal aber wegen einer Allergie auf gewisses Obst. Ich habe eine Birkenallergie und die verursacht leider eine Kreuzreaktion wo ich mit der Zeit auf immer mehr Obst allergisch bin. Aber Juckreiz, Glieder und Gelenksschmerzen sind soweit ich weiß keine Sympthome dafür.

In jeder etwas größeren Stadt gibt es eine Allergiezentrum bzw eine Abteilung mit Spezialisten in diesem Bereich. Die können dir sicherlich helfen und die genaue Allergie ausfindig machen. Ich wünsche dir alles gute dabei.

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.