Avatar

weisse flüssigkeit aus Penis

Kategorie: Infektionen » Forum Aids / HIV

20.10.2008 | 11:41 Uhr

Hallo leute

seit ca. 2-3 wochen tropft oft weisse (wie sperma) aus meinem penis. Eigentlich jedes mal wenn ich ein bisschen drücke mit den händen.es ist auch ständig meine boxershort mit flecken voll... Es riecht sehr streng. was könnte es sein? bin grade 21 und hab ein bisschen angst das es was schlimmes sein könnte.
gruß

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
21.10.2008, 12:03 Uhr
Antwort

geh zum arzt

Avatar
Beitrag melden
21.10.2008, 22:21 Uhr
Antwort

ja was könnte das sein???
Ist es was ernstes??

Avatar
Beitrag melden
21.10.2008, 22:47 Uhr
Antwort

ich bin zwar selbe kein profi, aber meiner Meinung nach könnte es sich vllt. um Gonnorhoe (Tripper) handeln. Mach dir keine Sorgen, Tripper ist medikamentös behandelbar und heilbar. Geh aber auf jeden Fall zu einem Arzt, um Klarheit zu haben. Daf ich dich fragen ob du kurz vor dem Eintritt der Symptome Geschlechtsverkehr hattest?

Avatar
Beitrag melden
21.10.2008, 23:21 Uhr
Antwort

Ja hatte ich...
Mit der wo ich Geschlechtsverkehr hatte war von jemanden schwanger und hat abgetrieben kurze zeit danach hatte ich mit ihr Geschlechtsverkehr..

Avatar
Beitrag melden
22.10.2008, 10:09 Uhr
Antwort

Ok, geh auf jeden Fall relativ bald zum Arzt und lass dich untersuchen. Je früher du Klarheit hast desto früher kannst du es behandeln lassen. Nur keine Panik, Gonnorhoe ist eine der am leichtesten übertragbaren Geschlechtskrankheiten und ist auch leicht behandelbar. Ist auch keine Schande, kann jedem passieren. Geh mal zum Arzt und schau mal weiter. Drücke dir die Daumen!!!
Schönen Abend noch.

Avatar
Beitrag melden
27.10.2008, 06:31 Uhr
Antwort

Der Arzt hat mir jetzt Cefixim ratiopharm 400mg verschrieben.da sind bloss 5 tabletten drin.aber der arzt meinte ich darf 10 tage kein sex haben..
Meint ihr das die 5 tabletten reichen also nur 5 tage antibiotikum zuu nehmen??

Avatar
Beitrag melden
27.10.2008, 10:06 Uhr
Antwort

Ja, das kann durchaus reichen. Nimm aber die Tabletten wirklich bis zum Ende. Sollten die Beschwerden bleiben oder nochmals auftreten muss man ev. erneut mit Antibiotika den Erreger bekämpfen.

Gruss
Alexandra

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.