Avatar

Lymphknotenschwellungen

Kategorie: Infektionen » Forum Aids / HIV

27.12.2008 | 05:25 Uhr

Die Schwellung der Lymphknoten ist ein erstes Anzeichen, dass man möglicherweise infiziert ist. Schwellen dann immer beide Lymphknoten an oder eventuell nur auf einer Seite?

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
27.12.2008, 01:37 Uhr
Antwort

Hallo

Du hast mehr als nur zwei Lymphknoten. Einige kann man ertasten und andere liegen zu tief um sie zu ertasten. Die Lks schwellen lokale bei lokalen Infekten an. Beim Schnupfen sind sicherlich die Lks im Halsbereich angeschwollen.

Bei HIV muss es nicht sein, dass irgendein LK anschwillt. Und wenn dann eher mehrere da HIV den gesamten Körper betrifft. Aber im Moment sind eh viele Infekte aktiv und somit haben viele vergrösserte Knoten. Zudem muss man auch wissen was als vergrösserter Knoten angesehen wird.

Wenn Du denkst, dass Du HIV haben kannst mach einen Antikörpertest. Man kann HIV nicht anhand von Symptomen erkennen. Manche die sich infizieren haben nicht die geringsten Symptome.

Gruss
Alexandra

Avatar
Beitrag melden
27.12.2008, 04:03 Uhr
Antwort

okay, aber woran liegt es wenn z.b. unter den achselhöhlen nur auf der einen seite der lymphknoten geschwollen ist?? ist so etwas möglich? oder schwellcn sie dann auf beiden seiten an?

Avatar
Beitrag melden
27.12.2008, 06:28 Uhr
Antwort

Es ist durchaus möglich, dass nur ein Lymphknoten auf der einen Seite unter der Achsel anschwillt. Dies muss aber rein gar nichts mit HIV zu tun haben. Und bist Du sicher, dass Du den Lymphknoten ertastest und nicht die Entzündung eines Haarfollikels?

Wieso kommst Du auf die Idee, dass Dein angeschwollener Lymphknoten was mit HIV zu tun haben soll?

HIV ist ein Entzündung des gesamten Körpers.... dann würden schon eher mehr als nur ein Knoten anschwellen.

Gruss
Alexandra

Avatar
Beitrag melden
28.12.2008, 05:57 Uhr
Antwort

Ich bin mir nicht sicher. Was würde sonst noch so anschwellen? Was ist ein Haarfolikel?

Avatar
Beitrag melden
31.12.2008, 12:39 Uhr
Antwort

Was würde sonst noch so anschwellen? Was ist ein Haarfolikel? Und gehen diese Schwellungen nach ner Zeit wieder weg?

Avatar
Beitrag melden
31.12.2008, 21:27 Uhr
Antwort

Ein Haarfollikel ist das wo ein Haar rauswächst.

Vieles kann anschwellen. Ich hab sogar schon Abszesse unter der Achsel gesehen. Wenn Du genau wissen willst was es ist frag nen Arzt der es sich vor Ort ansehen kann. Manche Schwellungen gehen wieder weg und andere Sachen muss man operieren oder eben öffnen wie zb. ein Abszess.

Gruss
Alexandra

Avatar
Beitrag melden
02.01.2009, 03:06 Uhr
Antwort

Also ich sehe einen ca. 1 cm Fläche die etwas rot ist an der an der achsel. was könnte das sein?

Avatar
Beitrag melden
02.01.2009, 13:51 Uhr
Antwort

Dies kann ich aus der Ferne nicht beurteilen. Such doch mal Deinen Hausarzt auf.

Gruss
Alexandra

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.