Avatar

Kondom gerissen!!!!!! BITTE UM HILFE!!!!!

Kategorie: Infektionen » Forum Aids / HIV

15.12.2008 | 06:17 Uhr

Also ich hatte vor 2 tagen sex mit einer Prostituierten also in einem Puff keine straßen Prostituierte! Und dabei ist das kondom gerissen ich war stark betrunken und hatte das nich ganz realisiert hab aber trotzdem nach 1-2 min. meinen penis rausgezogen und nicht weiter gemacht! gekommen bin ich auch nicht aber ich weis das das für mich als mann so und so keine bedeutung hat! Ob sie HIV+ weis ich nicht aber wenn sie es ist dann weis ich nicht weiter! ich weis nicht was ich tun soll ich bin erst 18 mein ganzes leben hab ich noch vor mir! ich hab eine heiden angst und kann nicht schlafen!
ich bitte um Hilfe

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
15.12.2008, 07:35 Uhr
Antwort

Hallo

Erstmal... lag die Eichel frei nachdem das Kondom gerissen war? Wenn nein besteht keine Gefahr einer Infekton.

Wenn die Eichel frei lag besteht ein gewisses Risiko. Aber es heisst nicht, dass es zu einer Uebertragung kommt - selbst wenn die Dame positiv wäre. Die Chance auf jemanden mit HIV zu treffen wenn man nicht gerade auf den Drogenstrich geht ist recht gering.

Es gibt zwei Möglichkeiten. Die erste ist eine etwas teure PCR machen zu lassen nach ca. 3 Wochen. Ca. 150 Euro. Dies ist ein Test der aber nicht als Ausschlusstest geeignet ist. Aber wenn dieser Test neg. ist stehen die Chancen gut, dass man neg. bleibt. Nachteil ist, dass die PCR teuer ist und nur auf HIV1 testet. Wobei man sagen muss, dass HIV2 bei uns sehr, sehr selten ist. Danach d.h. nach 12 Wochen als Abschluss noch einen Antikörpertest. Den kann man meistens bei den Gesundheitsämtern gratis machen.

Möglichkeit 2 ist, dass Du nach 6 Wochen einen ersten Antikörpertest machst. Dieser weist aber noch eine Unsicherheit auf. Sollte dieser neg. sein kannst Du zu ca. 90% sicher sein. Nach 12 Wochen ebenfalls nochmals einen Test.

Einen Test würde ich Dir auf jeden Fall empfehlen - alleine schon wegen der Psyche. Die Gefahr, dass Du Dich angesteckt hast mit HIV ist recht gering. Aber man muss zugeben, dass die Gefahr da ist. Und sollte es passiert sein - das Leben geht weiter. Jemand mit HIV wird heute genauso alt wie jemand ohne - vorausgesetzt er ist in Behandlung.

Lieben Gruss
Alexandra

Avatar
Beitrag melden
15.12.2008, 07:58 Uhr
Antwort

Naja wie soll ich sagen ich bin mir nicht sicher ob die eichel frei war... ich war ziemlich betrunken nur die dame hat irgendwas von kondom kaputt geschwafelt jetzt weis ich nicht ob die eichel frei war oda ob es am anderen ende gerissn ist sie hat es dann entfernt und ich bin NICHT wieder in sie eingedrungen! Naja werden die Prostituierten in den Puffs nicht regelmäßig getestet auf HIV?! naja ich hab jetzt noch bis fr. schule dann fahr ich mit meinen eltern 2 wochen urlaub dann schau ich mal ob irgendwelche Symptome auftretten. wenn nicht wart ich mal ab bis zur 6 woche und mach dann einen test und dann wieda nach 6 wochen also wenn dann die 12 woche um ist! naja ich hab so sehr angst und ich bete die ganze zeit nur das ich negativ bin und naja das mit den medikamenten ich weis nicht ob ich es durchhalte zu leben wenn ich weiß das ich unheilbar krank bin.....

wie steht es eig. derzeit mit der Heilung von HIV/AIDS?

Avatar
Beitrag melden
15.12.2008, 09:23 Uhr
Antwort

Das mit den Symptomen kannst Du gleich wieder vergessen. Denn die werden kommen... aber eher wegen Deiner Psyche. Dann wird Dir übel, Du hast Durchfall, wirst Hautveränderungen finden etc. Und dies alles weil Du Angst vor HIV hast. Nur ein Test sagt wirklich was aus.

HIV bzw.Aids sind immer noch nicht heilbar. Man kann aber mit entsprechenden Medikamenten gut leben. Ich kenne manche die haben seit mehr als 20 Jahren HIV.

Nein, Prostituierte müssen nicht zum HIV-Test. Es steht jeder Dame frei was sie tut und was nicht.

Gruss
Alexandra

Avatar
Beitrag melden
16.12.2008, 05:08 Uhr
Antwort

Boah am liebsten würd ich in das Puff gehn und sie fragen ob sie hiv hat aber das kann ich iwie net machen... aber dann würd ich nicht verrückt werden in meiner unwissenheit!! ich hoffe einfach das alles gut wird und bete zu gott.....

Avatar
Beitrag melden
16.12.2008, 06:32 Uhr
Antwort

Du kannst hingehen und sie freundlich fragen. Aber woher willst Du wissen ob sie Dir die Wahrheit sagt? Von daher wird der Test das beste sein. Ein Kondomplatzer kann nun mal leider passieren.

Gruss
Alexandra

Avatar
Beitrag melden
16.12.2008, 07:35 Uhr
Antwort

Naja versuchen kann mans ja stimmt! Hm ich hoffe das sie sich an unsere nacht erinnern kann denn dann könnte ich herrausfinden wo das kondom geplatzt ist da ich mich ja nicht erinnern kann wegen dem scheiß alkohol! omg das war das erste und letzte mal das ICH in einen puff geh....

Avatar
Beitrag melden
20.12.2008, 06:56 Uhr
Antwort

Hallo,
ich hate ein sehr änlichen Vorfall am Strassenstrich am Praterstern.
War etwas angeheitert, hatte sex mit einer prostiturierten und das Kondom platzte. Sie zuckte weg, machte ein neues drüber und befriedigte mich oral. Erst später kriegt man es mit der angst zu tun wenn man darüber nachdenkt was man für blödsinn gemacht hat. Hab mir sage und schreibe 1 JAHR lang in die hosen gemacht und konnte keine beziehung anfangen vor angst. Dann hab ich denn test doch gemacht: NEGATIV!!! Ich rate auch dir zum Test zu gehen und auf jeden Fall eine der Aids-Hilfe-Häuser für eine Beratung aufzusuchen. Verschieb dein Problem nicht, löse es so schnell wie möglich. Meistens ist es nicht so schlimm wie man es sich vorstellt.

Avatar
Beitrag melden
22.12.2008, 09:55 Uhr
Antwort

@Alexandra
Bei mir ist auch das Kondom gerissen.
Ca, 1.5cm da wo die Eichel aufhört. Habs zu Hause untersucht.
Das heißt Eichel lag nicht frei.
Heißt das das die Chancen gut stehen.
Ich hab Angst!

Avatar
Beitrag melden
23.12.2008, 09:47 Uhr
Antwort

Hallo

Wenn die Eichel nicht frei lag besteht keine Gefahr. Mach trotzdem einen Test um Deine Psyche zu beruhigen. Aber frühestens 8 Wochen nach dem Missgeschick.

Gruss
Alexandra

Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.