Avatar

löcher im zahnfleisch

Kategorie: Allgemeinmedizin » Expertenrat Zahnarzt | Expertenfrage

29.12.2010 | 11:12 Uhr

hallo,
ich hab seit gewisser Zeit weiße stellen unter meinen zähnen bzw. löcher im Zahnfleisch, es sieht aus als würde da der Zahn durchblitzen
ich weiß nicht ob das noch kein Zahnarzt bei mir bemerkt hat auf jedenfalls wurde noch nie was zu mir deswegen gesagt
bis vor ca. nehm halben Jahr ist es mir aufgefallen aber ich hab mir nichts dabei gedacht weil es nicht wirklich ausgeprägt war
aber langsam wird es mehr und mehr ein Problem
es sind jetzt schon Löcher im Zahnfleisch und es tut auch leicht weh wenn kälte wärme oder süßes ran kommt
ich hab etwas angst zum Zahnarzt zu gehen
und wollte fragen was das ist?
ich hab auch paar Bilder hochgeladen und verlinkt um zu zeigen was ich meine
liebe grüße

1) http://s5.directupload.net/images/101229/yag56pjq.jpg
2) http://s5.directupload.net/images/101229/5hfcybjw.jpg

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

5
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
07.01.2011, 11:37 Uhr
Antwort

Hallo Daniel!

So wie ich es auf den Bilder erkenne, sind es keine echten Löcher, sonder das Zahnfleisch sieht heller, weisser aus (hoffe, dass ich das richtig gesehen have :-) im Bereich unterhalb der unteren Frontzähne.

An den Stellen ist sowohl das Zahnfleisch, als auch der darunter liegende Knochen dünner. Es scheint so zu sein, das der Knochen sich zurückgebildet hat und nun das Zahnfleisch direkt über die Wurzel liegt (deswegen die hellen durchschimmernden Stellen).

Es würde sich empfehlen einen Parodontologen aufzusuchen. Es besteht die Möglichkeit die Zahnfleischdecke mit Hilfe eines Bindegewebstransplantates zu verdicken. Dieses sollte am besten vor dem Zahnfleischrückgang gemacht werden.

Viele Grüße,

Diana Svoboda

Avatar
Beitrag melden
11.01.2011, 02:20 Uhr
Antwort

Ich habe jetzt ca. 1 Monat nichts mehr süßes gegessen und es hat sich sehr stark verbessert die risse im Zahnfleisch (Löcher) in den weißen stellen des Zahnfleisches sind stark zurück gegangen,
leider sind sie immer noch leicht zu sehen.
Ich glaube die risse im Zahnfleisch hab ich erst seit dem die Weisheitszähne durchgebrochen sind.

Die weißen stellen haben sich kaum verändert
Ich denke das Sie damit recht haben das der Knochen sich zurückgebildet hat und nun das Zahnfleisch direkt über die Wurzel liegt
als Kind wurden mir alle die komplette untere reihe der Schneidezähne gezogen
seit dem esse hauptsächlich nur noch mit den Backenzähnen.

Auch wenn ich sehr viel angst davor habe werde ich die nächsten tage einen Termin bei einem Paradontologen machen

liebe grüße
daniel

Avatar
Beitrag melden
11.01.2011, 13:17 Uhr
Antwort

Hallo Daniel!

Vor einem Beratungsgespräch müssen Sie keine Angst haben :-) Lassen Sie sich nur informieren.

viele Grüße,

Diana Svoboda

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.