Avatar

Teleskopprothese rausnehmen

Kategorie: Allgemeinmedizin » Expertenrat Zahnarzt | Expertenfrage

06.04.2011 | 05:03 Uhr

Hallo Frau Dr.Svoboda

Meine Teleskopprothese ging die ganze Zeit leicht raus, nun aber habe ich Probleme sie geht nur sehr schwer raus, oft brauche ich 15 Minuten bis ich sie endlich raus habe
woran kann das liegen?

Mein Zahnarzt sagte ich soll die T-Prothese nachts ins Wasserglas legen weil sie Wasser braucht (keine ahnung warum )

nun habe ich aber im Internet schon oft gelesen das man sie unbedingt auch Nachts tragen muss w?eil sonst die Zähne sich verschieben

tja was stimmt denn nun??

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

13
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
06.04.2011, 07:34 Uhr
Antwort

Guten Abend!

Eigentlich sollten Sie die Teleskopprothese nur zum Reinigen raus nehmen. Die Zähne bewegen sich tatsächlich wenn man die Prothese für längere Zeit nicht trägt.

viele Grüße,

Diana Svoboda

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.