Avatar

Spondylolisthesis in Grad Meyerding eingestuft?

Kategorie: Knochen-Gelenke » Expertenrat Wirbelsäule | Expertenfrage

01.11.2021 | 20:37 Uhr

Hallo,

bei mir wurde im Rahmen eine Röntgenuntersuchung der gesamten Wirbelsäule eine Spondylolisthesis im HWK 5 von 2 mm festgestellt. Aber dazu hat mir bisher noch keiner was gesagt, ab wann das Schmerzhaft ist und welche Symptome es dazu gibt. In welchen Grad Meyerding werden die 2 mm eingestuft?


Gruß Karl


02.11.2021 08:48 – Beitrag von der Redaktion bearbeitet.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
03.11.2021, 20:37 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

die Einteilung nach Meyerding richtet sich nach dem Versatz in Prozent des Wirbelkörpers. 

Bei der Spondylolisthesis muss beachtet werden, um es sich um ein echts Gleiten oder um ein degeneratives handelt. Beschwerden müssen, vor allem bei geringem Versatz nicht auftreten. Sollten Beschwerden auftreten, reichen diese von lokalen Schmerzen bis hinzu neurologischen Problemen. 

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam 

Beitrag melden
03.11.2021, 20:47 Uhr
Kommentar

Hallo,

ja gut, Beschwerden und Schmerzen sind vorhanden. Kann den Kopf nicht neigen und auch nicht drehen, ob nach links o. rechts bzw. neigen nach links o. rechts. Auch nicht beugen nach vorn. 

Der Radiologe hat im Befundbericht nur die Milimeterzahl angegeben, keine Prozente. 

Darum meine Frage, in welche Kategurie werden 2 mm eingestuft? Sind 2 mm überhaupt schon was, oder ist das nur so ein rein zufalls Befund? 

Bisher konnte mir da keiner was zu sagen. 

Gut das kann auch degeneratives sein, weil ich in diesem Segnment eine Baustelle habe.

 

Gruß Karl

Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
04.11.2021, 19:41 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

ohne eigene Untersuchung und Einsicht in das Bild können wir nicht einschätzen, ob Ihre Beschwerden mit dem Bild zusammenhängen. Wie lange bestehen Ihre Beschwerden denn bereits? Traten diese plötzlich auf oder gab es einen Auslöser? Ab einem gewissen Alter finden Sie bei nahezu jedem Menschen degenerative Veränderungen, oftmals machen diese aber keine Beschwerden. Auch müssen Beschwerden nicht mit radiologischen Auffälligkeiten zusammenhängen. 

 

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.