Avatar

imupro 300

Kategorie: Sonstige-Medizin » Expertenrat Was zahlt die Kasse? | Expertenfrage

26.07.2004 | 09:22 Uhr

hallo,
ich habe von dem imuntest gehört und gelesen.
leider habe ich keine unabhängigen infos finden können ob sich soetwas wirklich lohnt und die ergebnisse den aufwand rechtfertigen. auch von select 181 war die rede aber als leie kann ich nicht abschätzen wieviel es nutzt wo die unterschiede sind oder ob es nur eine geldmach-igel-leistung ohne wert ist.
zudem würde ich gern wissen ob und zu welchen bedingungen die krankenkasse etwas dafür zahlt.
und wenn nicht was würde mich so ein test kosten?
ich weiß, viele fragen :-) aber bevor ich zu sehr hoffe das mir diese methode hilft wüßte ich doch gern von unabhängigen experten rat.
ich hoffe sie können mir helfen, vielen dank im voraus.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
27.07.2004, 03:28 Uhr
Antwort

Bei einem Immuntest, der auf Wunsch des Patienten ohne Vorliegen einer entsprechende medizinischen Notwendigkeit erfolgt, übernehmen die Krankenkassen die Kosten nicht. Eine Kostenübernahme ist den Krankenkassen untersagt, da es sich hierbei um eine IGeL-Leistung handelt.

Anders sieht die Sache aus, wenn der Test im Rahmen der Abklärungsdiagnostik auf Veranlassung des Arztes durchgeführt wird. In einem solchen Fall liegt eine Erkrankung vor, die durch den Einsatz eines Immuntests abgeklärt werden soll. Der Test ist nunmehr aus ärztlicher Sicht medizinisch notwendig. Die Krankenkassen würden nun die Kosten des Tests übernehmen.

Ob der Test sein Geld wert ist und wie hoch die Kosten tatsächlich sind, sollten Sie mit Ihrem behandelnden Arzt besprechen.

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.