Avatar

LTT-Borreliose-Test

Kategorie: Sonstige-Medizin » Expertenrat Was zahlt die Kasse? | Expertenfrage

10.12.2009 | 05:36 Uhr

ich bin ein chronisch-kranker mensch ohne status, sprich weder sozialhilfe noch arbeitslosengeld noch krankengeld... im moment beantrage ich wieder kindergeld damit ich meine krankenkasse bezahlen kann.
jetzt frag ich mich, ob es eine möglichkeit gibt bei meiner krankenkasse den LTT-borreliosetest (den ich machen lassen habe) irgendwie zurückerstattet zu bekommen.
ja ich weiss, er ist eine IGEL-leistung..
aber wie gesagt, ich habe ja eigentlich keine 153 euro dafür und vielleicht gibt es da ja irgendwie eine besondere regelung bei so fällen wie mir.....
danke im voraus

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

5
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
14.12.2009, 11:47 Uhr
Antwort

Guten Tag,

Die gesetzlichen Krankenkassen dürfen die Kosten für Leistungen nur dann bezahlen, wenn diese aus medizinischer Sicht notwendig sind. Wann eine entsprechende medizinische Notwendigkeit vorliegt, entscheidet der behandelnde Arzt durch seine Überweisung/Verordnung. Wurde der Test nicht auf Verordnung des Arztes vorgenommen sondern auf Grund Ihres ausdrücklichen Wunsches, lag keine medizinische Notwendigkeit vor. Damit handelt es sich bei dem Test um eine labordiagnostische Wunschleistung Ihrerseits, die eine IGeL-Leistung darstellt. Die Kosten für Igel_Leistungen dürfen die gesetzlichen Krankenkassen nicht übernehmen oder bezuschussen. Insofern kann ich Ihnen leider keine Hoffnungen machen, dass die Krankenkasse die Kosten (auch nicht einen Teil) übernehmen wird.

Mit freundlichen Grüßen

Jan Lorenz

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.