Avatar

Frage zum Erhalt von Vitaminen/Mineralien etc im Blut

Kategorie: Ernährung-Fitness » Expertenrat Vitamine | Expertenfrage

03.08.2019 | 03:05 Uhr

Guten Abend :) komisches Thema..aber meine Gedanken lassen das gerade nicht los. Wenn einem Blut zur Untersuchung abgenommen wird sollte man ja nüchtern sein, aber wie kann man dann Vitamine usw im Blut nachweisen? Wie lange halten sich diese denn im Blut? Denn wenn sich die länger halten, machen ja auch Begriffe wie „Tagesbedarf“ keinen Sinn, oder? Mit freundlichen Grüßen

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Eisen
Beitrag melden
05.08.2019, 11:15 Uhr
Antwort von Experte-Eisen

Hallo,

alle Normwerte im Blut sind auf einen nüchternen Zustand ausgelegt, da eine kurzfristige Zufuhr vor der Blutentnahme die Werte verfälschen kann. Langfritig gleicht sich sowieso alles aus.

Viele Grüße

Dr. Eisen

 

 

Beitrag melden
05.08.2019, 12:46 Uhr
Kommentar

Hallo,

vielen Dank für Ihre Antwort - aber das hat meine eigentliche Frage leider nicht ganz beantwortet.

 

 

Experte-Eisen
Beitrag melden
05.08.2019, 20:47 Uhr
Antwort von Experte-Eisen

Hallo,

die Verweildauer im Körper ist von Vitamin zu Vitamin verschieden. Während Vit. C schnell wieder ausgeschieden wird, wird B12 monatelang gespeicher. Man muss also jedes Vitamin einzeln betrachten.

Viele Grüße

Dr. Eisen

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.