Avatar

hat Blutspenden eine Auswirkung auf hormonelle verhütungsmittel?

Kategorie: Leben-Familie » Expertenrat Verhütung | Expertenfrage an Expertin-Ilkhanipur

02.12.2012 | 21:09 Uhr

Ich bekomme die drei-monats-spritze und war letzte Woche Montag Blutspenden. Muss ich irgendwas beachten?
LG und danke im vorraus

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Expertin-Ilkhanipur
Beitrag melden
05.12.2012, 14:39 Uhr
Antwort von Expertin-Ilkhanipur

Hallo,

die Blutspende hat keine Auswirkung auf die Sicherheit von Verhütungsmitteln. Sie müssen nichts beachten.

Herzliche Grüße
Ina Ilkhanipur

Beitrag melden
25.10.2007, 20:46 Uhr
Kommentar

Halo,

der Blutdruck kann sich unter der Einnahme verändern. Ich selbe behandle nicht mit Ritalin , kenne diese Dosis aber von anderen Kindern. Im Zweifelsfalle noch mal mit der KÄ sprechen.

Gruß

DR.Schumann

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat