Avatar

Wirkung der Pille Feanolla bei Wick DayNait ??

Kategorie: Leben-Familie » Expertenrat Verhütung | Expertenfrage

26.11.2021 | 11:03 Uhr

Hallo zusammen,


da ich zu dem oben genannten Thema nun zwei verschiedene Meinungen gehört habe, bin ich mir unsicher was nun richtig ist.

Ich hatte seit letzter Woche Erkältungssymptome und habe mir am 20.11. Wick DayNait in der Apotheke geholt. 
Da es ja ein gängiges Mittel bei Erkältungen ist und ich im Beipackzettel nichts zu negativen Wechselwirkungen mit meiner Pille der Feanolla finden konnte, habe ich angefangen täglich 2 von den gelben Tagsüber Tabletten zu nehmen mit den Wirkstoffen Paracetamolaracetamol und Pseudoephedrin (die blauen für die Nacht brauchte ich nicht).

Am Sonntag hatte ich Geschlechtsverkehr mit meinem Partner. Ich nehme jeden Tag seit mehreren Jahren die Feanolla im Langzeitzyklus, da ich Adenomyose habe.

Seit gestern habe ich leichte Schmierblutungen bekommen, was mich sehr verwundert  hat. Ich habe bei meiner Frauenärztin nachgefragt, ob das etwas mit den Wick DayNait Filmtabletten zu tun haben könnte. Sie antwortete per EMail das ich während der Einnahme von Wick Day Nait zusätzlich mit Kondom verhüten soll, da die Sicherheit der Verhütungswirkung der Pille bei gleichzeitiger Einnahme gesenkt sein kann!!


Das hat mich nun schockiert und ich bin nach der Arbeit direkt in eine Apotheke und habe dort nochmal nachgefragt. Die Apothekerin schloss eine Beeinträchtigung der Pillenwirkung aus! 

Was ist denn nun richtig? Normalerweise vertraue ich natürlich meiner Ärztin aber anhand der Wirkstoffe in WickDayNait kann ich mir keinerlei negative Beeinflussung vorstellen.

Bitte helfen Sie mir weiter. 

LG

Tammy


26.11.2021 13:22 – Beitrag von der Redaktion bearbeitet.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
27.11.2021, 12:50 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

ganz generell kann jedes Medikament Wechselwirkungen mit anderen Medikament haben. Uns sind aktuell keine Wechselwirkungen bekannt, dennoch ist dies nie zu 100% austuschließen. Daher sollte im Zweifel immer zusätzlich verhütet werden.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundeheitsteam

Beitrag melden
27.11.2021, 13:23 Uhr
Kommentar

Danke für die Antwort. Dann werde ich jetzt erstmal zusätzlich verhüten.

Der Geschlechtsverkehr von vergangenem Sonntag (an dem Tag habe ich Mittags die Wick Tabletten genommen und abends die Pille) könnte dann laut ihrer Ansicht eventuell ungeschützt gewesen sein oder abgeschwächte Wirkung. Für Pille danach ist es zu spät.

Jetzt habe ich zwei Fragen: Wie lange muss ich zusätzlich verhüten, bis meine Pille wieder 100% zuverlässig schützt ?

Wann macht ein Schwangerschaftstest Sinn? (da ich die Feanolla im Langzeitzyklus durchnehme, habe ich nie Blutungen)

Beitrag melden
27.11.2021, 13:27 Uhr
Kommentar

Info: Die letzte Wick Tablette habe ich am Donnerstag 25.11.21 morgens genommen

Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
28.11.2021, 16:16 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Tammy95,

nach 8 Tagen einnahmefehlerfreier Pilleneinnahme nachdem Sie das Medikament abgesetzt haben, sollte der Verhütungsschutz wieder bestehen. Fragen Sie hier aber besser nochmal bei Ihrer Gynäkologin nach.

Ein Schwangerschaftstest würde frühestens in 2-3 Wochen Sinn.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.