Pille und apführmittel

Kategorie: Leben-Familie » Expertenrat Verhütung | Expertenfrage

02.02.2019 | 01:31 Uhr

Hallo,

 

Ich nahm um 00.00 die anti babypille und um 01.00 also 1 stunde später nahm ich ein starkes apführmittel.

 

Die wirkung trifft erst 10 stunden nach der einahme ein.

Aber macht dies was,  wenn zwischen der anti babypille und der einahme des starken apführmittels nur 1 stunde liegt?

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
02.02.2019, 11:40 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo nalaariela,

an sich kann die Einnahme von Abführmitteln die Wirkung der Antibabypille beeinflusen. Speziell in Ihrem Fall kann natürlich niemand sagen, ob die Wirkung vorliegt oder nicht. Insofern sollten Sie lieber vorsichtig sein, was die weitere Verhütung angeht.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.