Avatar

Pille und Fosfomycin gleichzeitig

Kategorie: Leben-Familie » Expertenrat Verhütung | Expertenfrage

14.07.2021 | 23:20 Uhr

Hallo,

wegen einer Blasenentzündung habe ich Fosfomycin genommen. Laut FA gibt es keine Einwirkung auf die Pille. Ist der Abstand zwischen der Einnahm der Pille und der AB dabei egal. Ich hatte ca. nur 1 Stunde dazwischen. Ist der Schutz noch gegeben?

Vielen Dank!

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
15.07.2021, 18:34 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

zwischen dem Antibiotikum Fosfomycin an sich und der Pille gibt es keine Wechselwirkungen.

Sollten Sie jedoch aufgrund des Antibiotkums Durchfall bekommen, kann es sein, dass die Wirkung der Pille beeinträchtigt ist.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat