Avatar

Pille nach durchnehmen

Kategorie: Leben-Familie » Expertenrat Verhütung | Expertenfrage

09.07.2019 | 11:13 Uhr

Hallo, ich nehme die Selina Mite seit 2 1/2 Jahren ohne Pause durch.
Ich werde jetzt bald eine Pause machen und wollte fragen, ob ich sie danach sorglos weiter nehmen kann? Oder brauche ich eine stärkere Pille? Da jetzt mein Körper ja gewöhnt ist 2 1/2 Jahre jeden Tag die Pille zu nehmen. Wenn ich sie dann normal wieder 21 Tage +7 Tage pause nehme, bin ich dann geschützt weil die Dosis ja dann eigl geringer ist?

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
13.07.2019, 11:09 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

Angaben zu Sicherheit der Pille bei durchgehender Einnahme finden Sie in der Packungsbeilage. Ob sie ein anderes Präparat benötigen, können so ohne weiteres den Forums feststellen, die bitten Sie diesbezüglich Kontakt mit ihrem Frauenarzt aufzunehmen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Beitrag melden
14.07.2019, 09:20 Uhr
Kommentar

Wenn ich eine verwendbare Antwort von den 3 Frauenärzten die ich gefragt hab bekommem hätte, hätte ich nicht gefragt. Auf der Pillenpackungsbeilage haben Arzt & ich nichts gefunden dazu. 

EinArzt sagt es sei kein Problem, der andere sagt es könnte probleme geben. Der 3 hatte keine Ahnung. 

 

Beitrag melden
18.07.2019, 10:57 Uhr
Kommentar

Hallo liebe Nutzerin,

leider ist es unseren Experten hier aus rechtlichen Gründen nicht gestattet Therapieempfehlungen zu geben, daher sind Sie an Ihren Frauenarzt weiterempfohlen worden.

Im Zweifelsfall können Sie sich auch den Hersteller der Pille wenden und dort nachfragen.

Viele Grüße

Victoria

Lifeline - Community-Managerin

Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
19.07.2019, 08:46 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

dass es keine klaren Angaben zum genannten Fall gibt, liegt daran, dass es hierzu keine klaren wissenschaftlichen Angaben gibt, zumindest sind uns hierzu keine bekannt. Letztlich will dann natürlich keiner die Verantwortung übernehmen. Die bestel Lösung besteht deshalb tatsächlich daran, den Hersteller der Pille zu kontaktieren.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen damit weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.