Avatar

Pille aber Blutung stoppt nicht

Kategorie: Leben-Familie » Expertenrat Verhütung | Expertenfrage

19.12.2011 | 03:34 Uhr

Sehr geehrte Frau Dr. ,

ich habe folgendes Problem:

Seit 14 Tagen nehme ich die Pille Maxim .
Leider will meine Regelblutung nicht aufhören. Mein Frauenarzt meinte bei einem Versuch zuvor zu mir ich solle dann 2 Pillen nehmen. Bei dem Versuch zuvor hatte ich auch das Problem, dass die Regel nicht aufhörte aber da ich Antidepressiva nehme kam ich damals nicht zurecht und stoppte es ganz.
Nun klappt es zwar ganz gut aber ich habe das Gefühl die Pille regt die Blutung an. Und zwar ist es grundsätzlich so, dass wenn ich die Pille eingenommen habe ca.1- 2 Stunden später habe ich leichte Regelschmerzen und die Blutung beginnt.
Am Tag dann nur leichte Schmierblutungen oder gar nichts! Aber sobald ich am Nachmittag die Pille nehme ... Schmerzen-Blutung!
Warum ist das so? Würde das überhaupt mal aufhören?
Ich kann und möchte auch nicht 2 Pillen immer nehmen müssen besonders weil ich Angst habe, dass ich die dann wieder nicht vertrage. Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen und schon einmal vielen Dank!

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Expertin-Ilkhanipur
Beitrag melden
19.12.2011, 04:23 Uhr
Antwort von Expertin-Ilkhanipur

Hallo Colli27,
Sie nehmen jetzt den ersten Monat die Valette, vorher eine andere Pille?
Im 1. Einnahmemonat sind solche Blutungen normal. Der Körper muss sich auf das neue Präparat erst einstellen. Im 2. oder 3. Monat läuft der Zyklus besser und ohne Dauerblutung.
Wenn Sie möchten, dass die Blutung stoppt, nehmen Sie eine Pille morgens, eine abends über ca 5 Tage. Oder Sie machen erst mal so weiter bis zur Pause. Danach läuft es wahrscheinlich besser.
Viele Grüße
Ina Ilkhanipur

Avatar
Beitrag melden
19.12.2011, 08:08 Uhr
Antwort

Hallo ,
ja genau nur die Valette (Maxim) vorher auch.
Vielen Dank für Ihre Beratung!
Ist es normal, dass die Blutung dadurch angeregt wird nach Einnahme? Da ich jedesmal Schmerzen habe.
Gruß

Expertin-Ilkhanipur
Beitrag melden
20.12.2011, 04:13 Uhr
Antwort von Expertin-Ilkhanipur

Das kann sein.
Die Blutung sollte allerdings nach der Pause weg sein, sonst müsste man auch z.B. eine Infektion ausschließen.
Viele Grüße
Ina Ilkhanipur

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.