Avatar

Lamuna 30 neu beginnen

Kategorie: Leben-Familie » Expertenrat Verhütung | Expertenfrage

12.06.2022 | 12:53 Uhr

Hallo ich habe die Lamuna 30  nach 2 Monaten Pause wieder begonnen vor 4 wochen. da war leider das problem das ich nur  topfen weise eine schmierblutung/ periode 1 tag hatte also habe ich dann so meine erste pille gemommen, was mich sehr verunsichert hat. jetzt 3 wochen später mache ich meine pause von 7 tage, bekomme meine tage jetzt nach  6 tage ganz normal. bin ich jetzt schon geschützt nach 3 wochen einahme? wweil der beginn der pille ja entwas problematisch war weil ich ja nicht wusste ob das jtzt blutungen sind oder nicht. liebe grüße

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
16.06.2022, 14:20 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Buttermich86,

Verzeihen Sie bitte unsere so späte Antwort.
Ja, laut Packungsbeilage sollte der Schutz nach dem ersten Monat auch dann gegeben sein, wenn Sie die Einnahme erst am 2.-5. Tag nach Beginn der Blutung begonnen haben. Im Zweifel, falls Sie sich unsicher sind, können und sollten Sie natürlich zusätzlich verhüten.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Avatar
Beitrag melden
22.06.2022, 21:06 Uhr
Antwort

mich verunsichert halt das ich die pille begonnen habe wo ich 1 tag eine schmierblutung hatte und dann am 2 tag. bei mir war noch nie der fall. aber in der packungsbeilage steht ja uch das man nach 7 tage selbst wenn man zwischen 2-5 tag die pille beginnt das geschützt ist. warum sag dann die besprechstunden hilfe zu mir das man erst nach 3 monaten save wäre von der verhütung? das verunsichert mich jetzt tierisch.

wie gesagt ich nehme sie jetzt über einen Monat mit der 7 tägigen pause, sie denken also auch das alles soweit sicher ist und ich geschützt bin?

 

Bin wirklich sehr dankbar über ernst gemeinten rat.

oder soll ich die pille WIEDER Pausieren warten bis meine periode kommt und dann mit der pille am ersten blutungstag beginnen,

ich bin ganz durcheinader.Hilfe

Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
gestern, 20:12 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo buttermilch86,

dass es 3 Monate dauert, bis eine Empfängnisverhütung vorhanden ist, ist für Ihre Pille nicht korrekt, lassen Sie sich dadurch nicht verunsichern.

Sollten Sie die Pille so wie von Ihnen beschrieben und ohne Einnahmefehler und ohne dass Sie Durchfall/Erbrechen innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme hatten, gehen wir davon aus, dass der Verhütungsschutz vorhanden ist.

Wir raten Ihnen, die Pille wie gewohnt weiter zu nehmen, sollten Sie jedoch weiter verunsichert sein, sollten Sie bei Ihrem Gynäkologen nachfragen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.