Avatar

Stau in Samenblase

Kategorie: Männermedizin » Expertenrat Urologie | Expertenfrage

30.09.2001 | 06:09 Uhr

Guten Tag zusammen! Ich war vor ca. 8 Wochen bei meinem Urologen weil ich beim Sex plötzlich dumpfe Schmerzen im Unterbauch und ein Druckgefühl im Bereich des Dammes bekam. Mein Arzt diagnostizierte nach eingehender Untersuchung einen Stau in einer Samenblase. Er meinte das bedürfe keiner Behandlung und ginge von selbst wieder weg. Die Beschwerden waren tatsächlich nach 4 Tagen verschwunden. Jetzt habe ich seit gestern wieder die gleichen Symptome. Meine Frage: - Wie und wodurch entsteht ein solcher Stau? - Was kann man zur Vermeidung tun? Vielen Dank!

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

3
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
04.10.2001, 01:10 Uhr
Antwort

Die Samenblasen sind hinter Blase und Prostata lokalisiert und für die Produktion eines Sekretes verantwortlich, das die Samenzellen auf dem Weg zu Eizelle mit Nährstoffen versorgt. Diese Flüssigkeit wird mit dem Ejakulat beim Samenerguß herausgeschleudert. Ein von Ihrem Urolgen festgestellter Stau im Bereich der Samenblase ist meistens entzündlich bedingt: durch eine Entzündung im Bereich von Prostata und Samenblasen kann es zu einer Abflußbehinderung des Sekretes und damit zu einem Stau der Drüse kommen. In der Tat handelt es sich dabei meist um eine vollkommen harmlose Erscheinung; sollten die Beschwerden jedoch immer wieder auftreten, sollten Sie Ihren Urologen erneut aufsuchen, - durch eine Spermakultur und weiterführende Untersuchungen kann er der Ursache der Entzündung auf die Spur kommen und ggf. eine gezielte Behandlung einleiten. Viele Grüße Dr. Seipp, Bremen

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.