Avatar

Penis rutscht nach innen

Kategorie: Männermedizin » Expertenrat Urologie | Expertenfrage

27.05.2001 | 11:05 Uhr

Unser Sohn ist 10 Jahre. Er wurde vor ungefähr 3 Jahren an einer Phimose operiert. Wir machten die Ärzte damals darauf aufmerksam, dass der Penis unseres Sohnes sich komplett nach innen ziehen kann. Es verusacht unserem Sohn keine Schmerzen. Der Arzt sagte uns, dass wir uns darum keine Gedanken machen sollten. Da sich aber bis heute daran nichts geändert hat, sind wir doch in Sorge und möchten um Rat bitten.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

2
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
28.05.2001, 05:05 Uhr
Antwort

Ihr Sohn ist noch vor seier Pubertät und sein Penis noch nicht voll entwickelt. Da ist es normal, dass der Penis sich regelmässig in die Fettschürze vor dem Schambein zurückzieht. Wahrscheinlich hat er das auch schon vor der Phimoseoperation gemacht aber jezt fällt es natürlich mehr auf. Wenn Ihr Sohn nicht übergewichtig ist und die Grösse von Penis und Hoden seinem Alter entsprechen (dafür bestehen RIchtgrössen) ist tatsächlich alles okay und das Zurückziehen harmlos. MfG, Dr.Dr Denil

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.