Avatar

Wie aussagekräftig ist der HIV Test?

Kategorie: Sonstige-Medizin » Expertenrat Sexualmedizin | Expertenfrage

11.04.2022 | 18:13 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich hatte vor ca. 24 Tagen für ungefähr 5 Minuten ungeschützten vaginalen Geschlechtsverkehr. Der HIV Status der Frau ist mir nicht bekannt. Vielleicht sollte ich erwähnen, dass ich beschnitten bin. Außerdem nehme ich gegen meine Epilepsie Levetiracetam 1000mg und Lamotrigin 100mg und gegen meine Angststörung Escitalopram 10mg. 

24 Tage nach diesem einmaligen ungeschützten Geschlechtsverkehr habe ich über den Hausarzt einen HIV Test machen lassen (HIV 1/2 Ak+ Ag p24). Das Ergebnis war HIV negativ. Wie aussagekräftig ist dieses Ergebnis und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich das Ergebnis ändert? 

Ich bedanke mich im Voraus für Ihren Rat

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
16.04.2022, 13:13 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

die Sensitivität der gängigen Screening Tests (=Sicherheit alle Infizierten zu Entdecken) liegt bei ca. 99,9%, d.h. 0,1% aller negativen Tests sind falsch negativ und der Patient hat doch HIV. Der genaue Wert der Sensitivität ist vom verwendeten Test abhängig, diesen können Sie bei Ihrem Labor erfragen. Dennoch besteht eine diagnostische Lücke, der Test ist am sichersten, wenn die Infektion 12 Wochen zurückliegt. Wie sicher ihr aktuelles Testergebnis ist, vermögen wir aber nicht einzuschätzen, da wir natürlich nicht wissen, wie hoch das Risiko war, dass Ihre Geschlechtspartnerin HIV positiv war. Generell ist das Übertragungsrisiko für Männer beim vaginalen Geschlechtsverkehr aber geringer als für Frauen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.