Avatar

Spontane Übelkeit beim Sex

Kategorie: Sonstige-Medizin » Expertenrat Sexualmedizin | Expertenfrage

04.09.2000 | 11:09 Uhr

Hallo!

Meine Freundin ist 22 und seit ca. 8 Jahren sexuell aktiv. Seit etwa 5
Jahren wird ihr aber ca. jedes fuenfte mal beim Sex schlecht. Diese
spontane Uebelkeit zwingt sie dabei oft dazu, den Sex abzubrechen.
Manchmal ist ihr aber auch nach dem Orgasmus schlecht. Es sei immer recht
intensiv und nur relativ kurz; sie denkt aber nicht, daß es irgendwas mit
dem Magen zu tun hat.
Interessanterweise ist ihr das bei der Selfstbefriedigung allerdings nie
passiert. Und beim Sex ist es auch nicht von der Person abhängig.
Diese spontane Uebelkeit hat sie auch seltener bei anderen Gelegenheiten,
da konnte sie aber noch kein Muster erkennen. Am öftesten passiert ihr es
aber wie gesagt beim Sex.
Leider sie noch keiner dazu überreden, zum Arzt zu gehen.

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.
Evtl. würde es sogar helfen, zu wissen, welcher Arzt sich mit so etwas
beschäftigt (ist es wirklich ein Fall für den Frauenarzt?) <p>Danke.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
04.09.2000, 01:09 Uhr
Antwort

Hallo, <p>spontan fallen mir zwei Möglichkeiten ein: Entweder ein Kreislaufproblem - Sex ist schließlich anstrengender als Seobstbefriedigung. Dann müßte das aber auch bei anderen Anstrengungen auftreten, z. B. bei schnellem Treppensteigen. Oder eine psychische Geschichte, vielleicht ein lang vergessenes Erlebnis, das zu unbewußtem Ekel vor Sex oder dem männlichen Körper führt. <p>Vorschlag: Erst einmal einen Arzt aufsuchen, der körperliche Probleme ausschließen kann, dann ggf. zu einer Sexualberatungsstelle gehen. <p>Viele Grüße <p>Psachno

Avatar
Beitrag melden
04.09.2000, 09:09 Uhr
Antwort

Hallo,
vielen Dank für ihre Anfrage!
Möglicherweise handelt es sich um eine Reaktion des vegetativen Nervensystems, daß gerade auf sehr starke emotionelle Reize leicht mit körperlichen Symptomen reagiert. Dazu würde auch passen, daß die Übelkeit nicht immer nach dem Sex und auch bei anderen Gelegenheiten auftritt. Um Abklärung sollte sie sich einfach an Ihren Hausarzt wenden, der den Magen- Darm- Trakt einmal gründlich durchcheckt.
Gruß
Dr. Elfrath

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.