Avatar

DRINGEND BITTE: Entzündete Talgzyste

Kategorie: Sonstige-Medizin » Expertenrat Sexualmedizin | Expertenfrage

18.10.2000 | 11:10 Uhr

War am Montag beim Hautarzt, weil ich am Penis (schon mal im Febr.2000) eine Talgzyste habe. Er verschrieb mir wieder
die Salbe - Refobacin., sagte nicht dücken, kann man aufschneiden, ist aber nicht wichtig bla bla. Seit Montag ist das ganze jedoch größer geworden, die Haut ist gerötet und es tut weh. Kann mir bitte ein EXPERTE sagen, wohin ich mich wenden soll, hab Angst...!Danke

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
19.10.2000, 11:10 Uhr
Antwort

Mensch Martin, vertraue doch nicht nur einem Arzt, Urologen und Chirugen können Dir vielleicht besser helfen.

Avatar
Beitrag melden
21.10.2000, 01:10 Uhr
Antwort

Nach Ihrer Beschreibung scheint sich die Talgcyste entzündet zu haben und sollte daher eröffnet bzw. entfernt werden. Ich rate Ihnen daher dringend einen Urologen oder Hautarzt aufzusuchen. <p>MFG
Dr. Luther

Avatar
Beitrag melden
25.10.2000, 01:10 Uhr
Antwort

Diese Entzündungen treten meist durch das nach-Innenwachsen einzelner Haare an den Papillen auf, aber auch durch wiederholte Versuche, die sog. Papillen auszudrücken. <p>Wenn die Entzündung soweit fortgeschritten ist, daß es bereits schmerzhaft wird, sollte der chirurgisch tätige Urologe seine Chance zum Schnitt bekommen. <p>Hierbei wird die Verhärtung aufgeritzt, ein tiefer Schnitt ist nicht erforderlich, nur durch die oberen Hautschichten. Da die Entzündung nun schon so sehr spannt, daß die Haut dort sehr straff ist, platzt sie fast schon unterm Skalpell. Ist ein wenig übertrieben, soll aber die Situation einfach verbildlichen. <p>Aus diesem Grund würde ich auch KEINE (lokale) Amnesie empfehlen, die ist relativ schmerzhaft. Da viele von uns das schmerzhafte Ausdrücken von Pickeln kennen, ist der Schnitt im zuvor vereisten Gewebe nur unwesentlich schmerzhafter. <p>Es sei noch zu erwähnen, daß die Entzündungsekrete zum aushärten und Bröseln neigen, die entzündlichen Ablagerungen fangen ab einer gewissen Größe an, zu zerfallen und damit mehrere Knubbel zu erzeugen, die dann schwieriger (großflächiger) zu entfernen sind. Hier ist die Lokalamnesie unerläßlich ! <p>Zöger den Besuch also nicht zu lange raus.

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.