Avatar

Vergrößerte Prostata mit 39

Kategorie: Männermedizin » Expertenrat Prostatabeschwerden | Expertenfrage

22.03.2021 | 12:29 Uhr

Hallo, bin letzte Woche beim Urologen gewesen, Symptome häufiger Harndrang und leichtes Brennen.

Der Arzt hat Routinemässig auch eine Prostatauntersucherung gemacht. Ultraschall und Tastuntersuchung. 

Meine Prostata hat eine Grösse von 30, ich glaube normal sind wohl 20. Deshalb steht im Befund auch "vergrössert" 

Ausserdem ist die Prostata auf einer Seite aufgällig verkalklt. Dies wurde auch schonmal vor ca. 10 Jahren festgestellt, beim MRT und auch bei Ultraschall der Prostata. Ich kann mir nicht erklären, wieso ich diese Verkalkung habe. 

Ich musste jetzt Morgen Urin abgeben, der Artzr will schauen ob ich Bakterien habe. Ergebnis Steht aus!

Meine Frage, ist es die grösse der
Prostata in meinem Alter schlimm. Wenn die Prostata schon mit 39 vergrössert ist, wie soll es dann in Zukunft aussehen?  Die Verkalkung Beunruhigt mich auch!

Welche Untersuchung ausser Morgenurin soll ich noch machen. PSA, Eyakulatuntersuchung?

Danke

Mit freundlichen Grüßen

Daniel

 

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
22.03.2021, 21:00 Uhr
Antwort

Mein PSA-Wert liegt bei: 1,41 ng/ml

Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
23.03.2021, 10:47 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Steven30,

das Brennen beim Wasserlassen, sowie der häufige Harndrang könnte auf einen Harnwegsinfekt hindeuten, deshalb wird die Urinuntersuchung durchgeführt.

Eine weitergehende Diagnostik wird ggf. nicht notwendig sein, ggf. nur eine Urinkultur, damit - falls notwendig - eine geeignete Antibiose festgelegt werden kann.

Eine leicht vergrößerte Prostata hat man meist ab einem Volumen von 25ml, da sind Sie ja nur leicht drüber. Dennoch wäre eine regelmäßige Kontrolle sinnvoll, auch aufgrund der Verkalkungen. 

Besprechen Sie mit Ihrem Urologen am besten nochmal alle Befunde. Der PSA-Wert scheint ja normwertig zu sein. 

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.