Avatar

Zucken/Pochen in der Schläfe

Kategorie: Neurologie » Expertenrat Neurologie | Expertenfrage

26.11.1999 | 10:11 Uhr

ich habe seit einiger zeit regelmäßig einen druck in meiner rechten schläfengegend mit zeitweiligem zucken, bzw. bewegt sich irgendetwas. können sie mir einen rat geben was das sein könnte. ist dies vielleicht nur eine durch nervosität bedingte reaktion?
vielen dank

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

35
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
26.11.1999, 11:11 Uhr
Antwort

Hallo Stefan,
am ehesten handelt es sich bei diesem Phänomen um gutartige Muskelzuckungen, die u.a. mit Nervosität in Zusammenhang gebracht werden. Spezielle Maßnahmen sind -wenn das Zucken lokal beschränkt bleibt- nicht zwingend erforderlich. Wenn es sehr stört kann man z.B. die Gabe eines Magnesiumpräparates versuchen.
MfG <p>PD Dr. M. Tegenthoff, Bochum

Avatar
Beitrag melden
28.11.1999, 07:11 Uhr
Antwort

Hallo Stefan, <p>ich habe so ziemlich das gleiche Problem. Ist absolut harmlos sagt mein Neurologe, den ich wegen dieser Problematik aufsuchte. Die Diagnose war die gleiche, wie Sie der Experte in diesem Forum stellte. Wichtig ist, daß du Dir keine Sorgen machst.

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.