Avatar

Väterlicherseits Alzheimer, muss ich mich fürchten?

Kategorie: Neurologie » Expertenrat Neurologie | Expertenfrage

02.09.2022 | 15:50 Uhr

Liebe Ärzte, ich bin 45j, w. Habe schon seit Jahren Depressionen und nun eine Angststörung. Mein Onkel, Tante, väterlicherseits haben beide Alzheimer. Sie sind in etwa 60 j.

Ich habe, eigentlich seit der Einnahme von Lamotrigin, absolute Gedankenlücken die ich nie so erlebt habe. Ich vergesse manchmal Sätze die ich gerade gesagt habe. Ich kann mich nicht erinnern wo ich etwas hingelegt habe obwohl vllt. nur ein paar Minuten vergangen sind.

Ich vergesse was ich sagen wollte. Ich verwurschtle Wörter, manchmal fällt mir der Name einer Sache nicht ein. Z. B Rauchfangkehrer. Dann wird daraus "der Mann der die Schornsteine fegt".

Spricht das für Alzheimer? Mein Neurologe  meint das sei wegen der Depression. Die ist mittlerweile aber viel besser geworden. Lamotrigin hat er mir verschrieben off label damit die AD besser wirken.

Mittlerweile scheint Vater auch Alzheimer zu bekommen laut seiner Diagnose. Da steht nicht direkt Alzheimer drinnen aber irgendwelche Veränderungen. Muss es noch entziffern. 

Ich bedanke mich recht herzlich. Liebe Grüße 

 

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
05.09.2022, 21:35 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

eine Depression kann Ihre Syptome gut erklären. Ihr Neurologe kann diese sicherlich gut einschätzen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

 

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.