Avatar

VEP Befund

Kategorie: Neurologie » Expertenrat Neurologie | Expertenfrage

25.04.2022 | 18:53 Uhr

Hallo,

ich hatte ein VEP. Im Bericht steht:

 

Bds. gut ausgeprägte kortikale Antwortpotenziale mit normaler Amplitude, aber bds.

verlängerter Latenz. Befund vereinbar mit einer beidseitigen demyelinisierenden

Schädigung der Sehbahn.

 

Was bedeutet das?

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
28.04.2022, 22:54 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo balld,

das bedeutet, dass die Reize, die gesetzt wurden, zwar vollständig und gut ankommen, allerdings langsamer, als normal. Das würde dazu passen, dass die Hüllen um die Nerven geschädigt sind. Diese Hüllen sorgen für eine gute elektrische Isolierung des Nerven und führen so dazu, dass das Signal schneller übertragen wird.
Was die Ursache dafür ist, können wir natürlich nicht sagen, dem sollte aber jetzt nachgegangen werden.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.