Avatar

Schmerzursache ... Nervenschmerzen??

Kategorie: Neurologie » Expertenrat Neurologie | Expertenfrage

17.06.2022 | 21:43 Uhr

Mein Freund hat eine Platte an den Humerus operiert bekommen. Die Operationszeit wurde auf das doppelte verlängert. Danach konnte er die Finger weniger Strecken. Aber die Schmerzen waren OK.

Nach zwei Wochen fiel er darauf und verbog sie. nochmal zwei Wochen später lag er und legte sich darauf und sie brach. Auf dem Röntgenbild kann man auch lose Schrauben sehen.

Er muss eine Woche auf die nächste Operation warten aber die Schmerzen werden immer anstrengender und Schlimmer.

Jetzt brennt es im Arm bei kleiner Bewegung.

Es fühlt sich dann innerlich wie Hitzebrennen an.

Ist das der Nerv der daran reibt oder eingeklemmt ist?

Kann bis dahin etwas irreperabel beschädigt werden ?

Wie kann man die schmerzen lindern?

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
18.06.2022, 14:46 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

bei zunehmenden Schmerzen kann es sich um ein Kompartmentsyndrom oder eine Schädigung des Nervs handeln. Beides sind absolute Notfälle. Ihr Freund muss sich sofort in einer Notaufnahme vorstellen. 

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.