Avatar

Lakunäre Defektbildung

Kategorie: Neurologie » Expertenrat Neurologie | Expertenfrage

20.08.2000 | 12:08 Uhr

Mein Vater (63 Jahre, Herzinfarkt, Bypass-OP vor 1,5 Jahren) hat wegen Schwindel und Kopfschmerzen sich bei einem Neurologen vorgestellt. Der Befund lautet nach einer MRT:
Lakunäre Defektbildung vaskulärer Genese, sowohl infra- als auch supratentoriell.
Nebenbefundlich:
Deutliche Nasenseptumdeviation mit begleitenden entzündlichen Veränderungen. <p>Der Hausarzt hat entgegen des Neurologenvorschlags von einer OP der Nebenhöhlen abgeraten und versucht eine Antibiotika-Kur.
Meine Frage:
Was bedeutet dies genau? Wie ist die Perspektive? Gibt es Therapien? Besteht ein Zusammenhang mit dem Schwindel oder ist der Befund nur ein Nebenprodukt?
Ist die OP zur Beseitigung der Nebenhöhlenprobleme ratsam? <p>MfG

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

11
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
09.09.2000, 08:09 Uhr
Antwort

Lieber Herr Wolf!
Ob die Nebenhölenbefunde operiert werden sollen, sollte Ihr Herr Vater mit dem HNO Arzt besprechen; die Lakunenbildung im Gehrin heißt, dass verschiedene kleine Narben im Hirn entstanden sind, die in den meisten Fällen auf vorangegangenen Durchblutungsstörungen zurückzuführen sind. Man findet diese Befunde eignetlich bei recht vielen Menschen im Alter Ihres Vaters, es ist also nichts sehr schlimmes, sollte aber Anlass sein, Quellen für Embolien zu suchen (evtl. im Herzen oder im Bereich der hirnversorgenden Arterien) und Medikamente zur Blutverdünnung sind dann zur weiteren Vorbeugung sinnvoll.
mfg
Dr Hans-A. Haller

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.