Avatar

Frage zur Wernicke-Enzephalopathie

Kategorie: Neurologie » Expertenrat Neurologie | Expertenfrage

26.07.2022 | 18:07 Uhr

Guten Tag,

Ich wurde vor einigen Wochen bewusstlos ins KH eingeliefert mit einem HB-Wert von 3 und habe direkt Blutinfusionen bekommen, sowieso Vitamin B1, B12, Folsäure über mehrere Tage. Mein Zustand (Verwirrtheitheit, Gangstörungen etc.) besserte sich nach einigen Tagen. Die Vitamine nehme ich nun noch täglich oral ein. Nach der Entlassung las ich im Arzrbrief die Diagnose Wernicke-Enzephalopathie. 

 

Meine Frage hierzu: Beschreibt das den Moment des akuten Zustandes in dem ich war als ich ins KH bekommen bin oder ist diese Erkrankung chronisch? Das verstehe ich nicht ganz.

Ursache ist wohl ein zu hoher Alkohol Konsum in den letzten 2 Jahren, allerdings liegt hier keine Suchterkrankung vor. Ich habe auch auf anraten der Ärzte seit 2 Monaten keinen Alkohol verzehrt.

Frage hierzu: Muss ich mein lebenslang auf Alkohol verzichten oder ist es mir möglich irgendwann zumindestens auf einem Geburtstag mal etwas zu trinken? Natürlich nur selten - das ist mir nun bewusst. Oder würde ich dann direkt wieder in diesen Zustand fallen?

 

Vielen Dank für Ihre Antworten

Veronica

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
27.07.2022, 17:41 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Veronica,

Die Enzephalopathie beschreibt eine Schädigung im Gehirn. Der Großteil der Schädigung lässt sich sozusagen wieder rückgängig machen, ein Teil kann aber auch bleiben. Insofern kann man nur sagen, sie lag vor, vielleicht bestehen Reste.
Dass Sie jetzt auf Alkohol verzichten und das offensichtlich auch so gut durchhalten, ist sehr löblich. Das sollten Sie auch so gut wie möglich durchhalten. Alkoholkonsum kann die Vitamin B- Aufnahme stören, was vermieden werden sollte. Ob Sie gelegentlich ein Glas trinken dürfen zu besonderen Anlässen, sollten Sie mit Ihrem Hausarzt besprechen. Der kennt Sie besser als wir.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen damit weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.