Avatar

Brennen im Lendenwirbelbereich usw.

Kategorie: Neurologie » Expertenrat Neurologie | Expertenfrage

01.02.2002 | 01:02 Uhr

Ich habe seit 2 Monaten gesundheitliche Probleme in der Form, dass es anfing mit Schmerzen und Brennen im Hodenbereich. Dies wurde durch den Urologen abgeklärt, aus urologischer Sicht keine Befunde. Dann waren die Schmerzen weg und es fing im Lendenwirbelbereich an zu schmerzen, sodass ich das Gefühl hatte, einen Hexenschuss zu haben. Diese Schmerzen habe ich auch einigermaßen in Griff bekommen. Während der ganzen Krankheitsphase begleitet mich ein Brennen in den Beinen, Lendenwirbelbereichen und sogar in den Händen und Armen. Ich bin bei meinem Hausarzt vorstellig geworden, der nach Röntgen der Lendenwirbel und Kreuzbein,zu dem Ergenis kam, es handele sich um muskuläre Verspannungen. Ich bin Sportler und 39 Jahre alt. Kann es sich um Schädigungen der Nerven handeln ? Bitte geben Sie mir einen Ratschlag an welchen Arzt (Neurologe, Orthopäde) ich mich wenden soll. Vielen Dank.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
01.02.2002, 04:02 Uhr
Antwort

Guten Tag, bei ihrer Beschwerdeschilderung sollte ein entzündlicher Prozeß durch Blutuntersuchungen, ggf. auch eine Nervenwasseranalyse (durch eine sog. Lumbalpunktion) ausgeschlossen werden. Ferner sollte eine neurophysiologische Untersuchung auf eine etwaige Nervenstörung (Polyneuropathie/Polyneuritis) erfolgen. Ich möchte Ihnen eine neurologische Vorstellung empfehlen. Mit freundlichen Grüßen Dr. med. Lars-Sven Wölck

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.