Avatar

Anhaltender und ungewöhnlicher Kopfschmerz

Kategorie: Neurologie » Expertenrat Neurologie | Expertenfrage

29.06.2021 | 21:35 Uhr

Hallo zusammen,

als eine meiner letzten verzweifelten Möglichkeiten möchte ich den Expertenrat hier um Hilfe bitten:

mich quälen seit 3 Wochen fast ununterbrochen auf unterschiedlichste Art und Weise Kopfschmerzen.

Alles begann vor drei Wochen mit extremen Kopfschmerzen, die ein Brennen verursacht haben. Ich war in der S-Bahn und als ich nach Hause kam explodierten sie. Es war ein Kribbeln zu spüren und ich musste mich  hinlegen. Es war wie im Delirium.

Auch die Tage danach hatte ich oft Brennen, oberflächlich im Kopf. Es gab aber auch Phasen, wo ein starker Druck an den Schläfen entstand. So sehr, dass ein extremer Ohrendruck zu spüren war. Am ende taten die Ohren davon sogar weh. Das ganze hielt ich eine Woche aus, mal stärker, mal schwächer.

Vor Sorge bin ich in die neurologische Klinik gefahren. Alles wurde untersucht: CT, MRT, Lumbalpunktion, Ultraschall. Alles vollkommen in Ordnung. Auch das Blutbild perfekt, HNO ohne Befund. Auch beim Augenarzt alles OK. Sie vermuten ein Rückbleibsel aufgrund einer Virusinfektion. Eine Woche vor dem Einsetzen der Kopfschmerzen waren wir in Dubai und ich hatte mich stark erkältet mit Schüttlelfrost und Erkältungserscheinungen. Vor einem Monat hatte ich die erste Corona-Impfung mit Astrazeneca.

Nachdem die noch stärkeren Kopfschmerzen wegen der Lumbalpunktion abgeklungen waren, verbringe ich jetzt 1,5 Wochen weiterhin mit unangenehmen Kopfschmerzen. Milder aber sie stören mich im Alltag.

Hier ein Aufzählung meiner Symptome aktuell: Pochen im Kopf, wenn ich nach  längerem Sitzen im Zug aufstehe. Bei körperllcher Belastung wie Jogging oder Fitness-Studio ein recht starker schmerz hinten, als hätte man mir auf den Kopf geschlagen. Oft leichtes Brennen in der Mitte des Kopfes als Streifen oder rund spürend. Weiterhin öfter auch Ohrendruck.

Gerade das brennen wie leichtes Feuer und der Ohrendruck kommen mir sehr seltsam vor. Manchmal habe ich Nackensteifheit.

Mir bliebe notfalls nur noch ein Kopfschmerzzentrum, wenn mir keiner helfen kann.

Vielleicht wissen Sie hier einen Rat oder haben derartige Symptome schon einmal gehört.

Dafür wäre ich sehr sehr dankbar.

Vielen Dank im Voraus

Daniel

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
04.07.2021, 22:55 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Daniel,

verzeihen Sie bitte unsere so späte Antwort.
Wir können natürlich auch über das Internet keine Diagnose stellen, vor allem nachdem Sie offensichtlich schon gründlich untersucht wurden. Wir wollen aber natürlich trotzdem gerne einige Gedanken dazu äußern.
Ein pochender Schmerz deutet an sich eher auf eine Entzündung hin, eine Entzündung kann aber selbst wieder verschiedene Ursachen haben. Kopfschmerzen hinten am Kopf deuten allerdings eher auch eine muskuläre Verspannung der Kopfmuskulatur hin. Das passt auch wiederum zur sportlichen Aktivität. Außerdem würde das zu den streifenförmigen Schmerzen passen, die sich auch auf einen bestimmten Muskel begrenzen könnten. Mit den Ohren scheint das schwerer vereinbar, ließe sich aber nicht ausschließen.
Sollte es sich wirklich um muskuläre Verspannungen handeln, sollten Schmerzmittel und eventruell Medikamente zur Muskelentspannung eingesetzt werden. Darüber sollten Sie mit Ihrem Hausarzt sprechen.
Aus unserer Sicht scheinen die Schmerzen wie beschrieben am ehesten muskulär bedingt. Sprechen Sie darüber mit Ihrem Hausarzt. Sollte sich das nicht bewahrheiten, sollten Sie tatsächlich eine spezialisierte Klinik aufsuchen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen damit weiterhelfen - Ihr Lifleine Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.