Avatar

Heilfastenkur mit Einlauf

Kategorie: Sonstige-Medizin » Expertenrat Naturheilverfahren | Expertenfrage

07.06.2019 | 08:02 Uhr

Hallo,

habe einmal eine Frage an das Expertenteam:

Ziehe in Erwägung eine Heilfastenkur mit Einlauf zu starten. Wie lange kann die Heilfastenkur andauern und über welchen Zeitraum kann ich selbst einen täglichen Einlauf durchführen? Darf ich Einläufe auch über einen längeren Zeitraum anwenden (d.h. wenn ich bereits die Kur beendet hätte) oder ist es schädlich für den Körper? Über welchen Zeitraum sind Einläufe angemessen?

Wäre über eine Antwort sehr dankbar.

Vielen Dank.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
09.06.2019, 11:40 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

Eine Pauschale Antwort gibt es hierfür nicht. Einläufe können den Kreislauf stark belasten, müssen es aber nicht. Es spricht an sich nichts dagegen auch täglich ein Einlauf zu machen, solange dieser gut vertragen wird. Ob jedoch noch ein weiterer Nutzen vorliegt, können wir natürlich nicht sagen.
Je nach Einlauf sollten Sie diese in Rücksprache mit Ihrem Hausarzt stattfinden lassen, gegebenenfalls sollte vor allem anfangs eine Untersuchung stattfinden.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.