Avatar

Gallenblasenpolyp TCM auflösen mit Medikamenten

Kategorie: Sonstige-Medizin » Expertenrat Naturheilverfahren | Expertenfrage

26.10.2017 | 14:44 Uhr

Hallo.

 

Bei mir wurde ein Polyp festgestellt mit 3 mm vor zwei Jahren.

Jetzt bei der Nachuntersuchung ist er 6 mm.

6 mm in zwei Jahren. Ist das sehr langsames Wachstum?

Dann spricht das doch gegen Bösartigkeit oder?

 

Ich soll zum Farb Ultraschall.

Okay aber hoffentlich macht der kein Endoskop Ultraschall. Das möchte ich nicht.

Würde das denn Sinn machen in meinem Fall mit endoskopieren? Um zu sehen was für ein Polyp das ist.

Die Ärztin sagt 6 mm kein Problem. Ungefährlich

Trotzdem Kontrolle aber nächstes Mal nicht bei ihr.

Sondern beim Arzt mit größerem Gerät. Farb Ultraschall

 

Aber meine Frage ist auch ob es TCM oder Naturheilmedizin gibt womit man die Polypen weg bekommt? Oder Bestrahlung

Vielleicht wird dran geforscht.

Ich las nur was von Urintest zur Feststellung von Krebs

Also daran forschen sie zum Feststellung Tumor nicht invasiv ohne Gewebe Probe.

Und Forschung gibt's, es wurde gensequenz entdeckt bei dem krebs

 

Gallensteinene kann man ja auflösen mit Medikamenten... Aber Polypen?

 

Hab auch gehört dass bestimmte Ablagerungen (komm nicht auf den Namen) einen Polypen immitieren können.

Ob ich das Glück habe.

 

Dann hab ich Wiederspruch gelesen:

Mal steht im Internet dass solitäre Polypen für ein Adenom sprechen und der weg muss.

Mal steht das multiple Polypen für Cholesterin sprechen und das man die wegmacht Also wenn mehrere auftreten.

 

Was ist nun harmloser? Solitär oder multiple?

 

Beides weg?

Also ab 10 mm erst ist klar.

Aber auch bei Größen Zunahme?

3 mm in zwei Jahren. Ist das schnell?

 

Kann der Polyp trotzdem sein Wachstum einstellen auch wenn er seine Größe verdoppelt hat?

 

Ist davon auszugehen daß er seine Geschwindigkeit Wachstum beibehält. 3 mm in zwei Jahren?

Oder kann er sich jetzt verdoppeln? Von 6 auf 12 mm in zwei Jahre?

 

Wobei man ja nicht weiss ob er nur vor zwei Jahren wuchs und letztes Jahr aufhörte oder langsamer wuchs

 

Wächst ein Polyp schneller je größer er ist?

Gruss

 

 

 

 

 

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
26.10.2017, 14:45 Uhr
Antwort

 Oben sollte natürlich heißen 3 mm Zunahme in zwei Jahren

 

Sorry

Community-Managerin
Beitrag melden
26.10.2017, 15:19 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Guten Tag Donald,

ich habe gerade Ihren Beitrag gesehen und möchte Sie auf unseren Expertenrat "Homöopathie" aufmerksam machen.

Unsere dortige Expertin ist Apotherkin für Naturheilkunde und Homöopathie und kann Ihnen bestimmt einen Hinweis geben.

Den Expertenrat finden Sie unter folgendem Link:

https://www.lifeline.de/expertenrat/sonstige-medizin/homoeopathie/

Viele Grüße

Victoria Martini

Lifeline - Community-Managerin

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.