Verzweifelt Nagelpilz

Kategorie: Haut-Haar-Nägel » Expertenrat Nagelpilz | Expertenfrage

22.03.2019 | 16:21 Uhr

Guten Tag! Leider leide ich an nagelpilz (bestätigt ) ziemlich ausgebregt!

Bin noch in Stillzeit mit meinen ersten Sohn 15 monate(wird sicher noch dauern)

Würden gerne nach dieser an unseren 2 wunder arbeiten, die Zeit läuft uns sonst davon&möchten keinen großen Abstand zwischen den zweien!

& überhaupt hab ich große Angst vor dieser tapletten Therapie reagiere auf alle Medikamente ziemlich häftig, will keinesfalls meinen kinderwunsch noch mein Kleinkind Gefährten!

Leider fühle ich mich bei meinen hautarzt total schlecht aufgehoben und bei uns gibt's in der Nähe einfach keinen anderen!

Nun würde ich Sie gerne fragen kann die tapletten Therapie noch Jahre warten? (gehe zur fuss pflege, & mache ein desinfeknionietentes fussbad 2 x wöchentlich)

Weiteres laufe ich nirgends barfuß trage Badelatschen beim duschen wie auch im Sommer beim Baden! Handtücher und Socken Wasche ich natürlich separat und bei über 60 crad ist das ausreichend? 

Wie würde sich eine Infektion bei meinen kleinen auswirken & ist sie gefährlich? 

Würde mich über ihre Antwort freuen, bin wirklich verzweifelt 

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Mainusch
Beitrag melden
22.03.2019, 18:25 Uhr
Antwort von Experte-Mainusch

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer kleinen Familie.

Ich sehe zunächst keine Probleme auch noch etwas länger mit der Tablettentherapie zu warten, zumal Sie ja intensive Füßplege betreiben. Wichtig ist zunächst so viel Pilzmaterial wie möglich aus dem Zehennagel mittels schleifen zu entfernen. Wenn man hier intensiv behandelt, ist der erste Schritt getan. Sollte der Nagel auch nur bis zu 30% betroffen sein und auch kein Pilzmaterial unter dem Nagelwall verschwinden, sind die Aussichten sehr gut ihn auchg so zu therapieren. Eine Gefahr für Ihren Nachwuchs besteht eigendlich nicht. 

 

Viel Erfolg zur weiteren Familienexpansion

Ihr 

Oliver Mainusch

Beitrag melden
22.03.2019, 18:55 Uhr
Antwort

Vielen Dank für Ihre Antwort !Bei Ihnen merkt man richtig, wie viel spass Sie an Ihrer Arbeit haben! Bitte weiter so! 

Ja wurde alles gemacht, gehe weiterhin alle 6 Wochen zur fusspflege!

Sehe auch schon eine Besserung!

Da bin ich aber jetzt beruhigt! Dan können wir weiterbasteln!

Wünsche Ihnen einen schönen Abend und alles, alles Gute! 

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.