Offene Wunde am Fußpliz. Was nun?

Kategorie: Haut-Haar-Nägel » Expertenrat Nagelpilz | Expertenfrage

02.08.2019 | 00:34 Uhr

Ich habe seit ca. 2 Monaten einen hartnäckigen Fußpliz und behandlie diesen mit diversen Cremes.

Nun hatte ich mich heute am Fußpilz gekrazt und dabei blutete ich etwas. Jetzt hab ich große Angst, dass der Fußpliz in meine Blutbahn gelangt ist und dies gefährlich werden könnte. 

Muss ich nun schnell einen Arzt aufsuchen? Sollte ich sogar meinen Italien-Urlaub früher beenden? Oder ist es doch ungefährlich genug, dass ich erst in ein paar Wochen die Ärztin aufsuchen muss?

Danke für die Antworten im Voraus!

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Mainusch
Beitrag melden
02.08.2019, 13:33 Uhr
Antwort von Experte-Mainusch

Lieber Urlauber, 

kein Problem! Der Pilz kann nicht in die Blutbahn gelangen und wenn ist es nicht gefährlich da es Dich um einen reinen Hautpilzkrankheit (in der Regel) handelt. Was aber immer ein Risiko ist, ist eine bakterielle Infektion. Daher immer vorsichtig mit der Wund umgehen. 

Viel Resturlaubsspaß. 

Beitrag melden
02.08.2019, 22:31 Uhr
Kommentar

Lieber Oliver, ganz lieben Dank für Deine Antwort!

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.