Avatar

Nach Nagelausfall waechst mein nagel nun unter das Fleisch

Kategorie: Haut-Haar-Nägel » Expertenrat Nagelpilz | Expertenfrage

02.07.2006 | 12:47 Uhr

Vor ungefaehr fuenf Jahren ist mir der Nagel am grossen Zehen ausgefallen (Mir ist jemand auf dem Fuss gestiegen). Da ich das schon oefter hatte hab ich mir keine sorgen gemacht und gewartet bis er nachgewaechst. Der neue Nagel war aber wesentlich dicker und er war nicht so fest am Nagelbett. Ich konnte ihn zwar nicht hochheben, aber konnte mit ihm rumwackeln.

Naja, war eigentlich auch nicht so schlimm, hat nicht weh getan, also habe ich das mal die letzten 4 Jahre so gelassen. Nur vor einem paar Monaten ist der Nagel dann wieder ausgefallen (diesmal von ganz alleine). Als ich Ihn dann ganz abgemacht habe ist mir ausgefallen, dass unter dem Nagel schon ein neuer Nagel, ungefaehr bis zur haelfte nachgewachsen ist. Der Nagel ist schon wieder viel dicker als meine restlichen Fussnaegel, aber das kenn ich ja schon. Was jetzt neu ist und mir auch ein wenig Sorgen macht, ist dass der Nagel vorne direkt unter das Fleisch waechst. Also momentan ist er noch nicht so ganz eingewachsen. Vielleicht 1 mm. Aber der komplette Zeh schaut verdammt komisch aus, weil sich das ganze Fleisch vor dem Zehennagel nach oben quetscht. Ich kann mir echt nicht vorstellen, das der Nagel da dran vorbei wachsen soll. Schwerzen habe ich uebrigens keine, nur hin und wieder zieht es ein wenig in meinem Zehen.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

2
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
03.07.2006, 07:52 Uhr
Antwort

Hallo,

offensichtlich hat Ihr Nagelbett durch die vielen Transaktionen einen Schaden genommen.

Das Nagelbett ist sozusagen gereizt und reagiert darauf mit vermehrter Zellproduktion, so dass die Nagelpl<te dicker wird als allgemein üblich.

Das Einwachsen des Nagels könnte für Sie zu einem Problem werden.
Dringt die distale Ecke der Nagelplatte stärker in das Nagelnbett ein, werden Sie Schmerzen empfinden und es kann sich eine Infktion einstellen.

Ich würde ihnen raten, den Dermatologen Ihrer Wahl aufzusuchen,
um abklären zu lassen, wie man dem Einwachsen des Nagels Einhalt gebieten kann.

Manchmal hilft eine Spangentechnik, manchmal muß ein Teil der Nagelplatte chirurgisch (geht ambulant und ohnen große Schmerzen) entfernt werden.

Gute Besserung!

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat