Avatar

Scheidenflora !

Kategorie: Leben-Familie » Expertenrat Kinderwunsch | Expertenfrage

22.10.2010 | 10:16 Uhr

Hallo,
gibt es einen Unterschied zwischen:
-Gynoflor Vaginaltabl
- Döderlein
- Vagi C
Alle diese 3 Präparate sind doch dazu da die Scheidenflora wieder aufzubauen oder?

Gruß
Maggie

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
22.10.2010, 11:21 Uhr
Antwort

Hallo Maggie,
ja, den Unterschied gibt es:
- VAGI-C enthält ASCORBINSÄURE = Vitamin-C (auch bekannt als einer der wichtigsten Konservierungsstoffe in der Nahrungsmittelindustrie). Das Präparat wirkt dadurch, dass der Scheiden-pH wieder in den sauren Bereich gerückt wird und sich dann die Milchsäurebakterien wieder rasch von alleine wieder ansiedeln.
- Döderlein-med enthält die scheidentypischen Milchsäurebakterien = Lactobacillus acidophilus, sinnvoll also z.B. nach einer Antibiotoka-Therapie, wenn das Antibiotikum auch die Milchsäurebakterien zerstört haben sollte (was nicht grundsätzlich bei jedem Antibiotikum der Fall ist!!!)
- Vagiflor ist das Gleiche
- Gynoflor enthält ebenfalls Milchsäurebakterien, aber zusätzlich noch das schwach wirksame Östrogen ESTRIOL. Daher ist dieses Präparat besonders gut geeignet zum Wiederaufbau der Scheidenflora nach vaginalen Eingriffen, bei denen die Scheide gründlich desinfiziert wurde.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr
TomDoc

Avatar
Beitrag melden
25.10.2010, 01:08 Uhr
Antwort

Hallo,

danke für Ihre ausführliche Antwort.

Was würden sie mir zur Vorbeugung empfehlen, ich habe ab und an eine Pilzinfektion?

Und wann und wie oft sollte man das dann nehmen (1x die Woche)?

Grüße
Maggie

Avatar
Beitrag melden
25.10.2010, 01:15 Uhr
Antwort

Hallo,
wenn Sie ab und zu richtige Infektionen haben (also nicht nur Pilznachweis beim Gynäkologen bei sonst völliger Beschwerdefreiheit) und eine Pilzbesiedlung Ihres Partners völlig ausgeschlossen ist (der ja bei einer weiblichen Infektion IMMER (!!!) mitbehandelt werden muss), dann käme m.E. prophylaktisch das VAGI-C am besten in Frage.
Ihr
TomDoc

Avatar
Beitrag melden
28.10.2010, 06:32 Uhr
Antwort

Hallo,
Danke für Ihren Tipp !
Wie oft bzw. regemässig sollte man Vagi-C zur Vorbeugung nehmen 1x die Woche?

Und meine 2te Frage ist:
Ich war am Mittwochabend bei meinem FA und er hat einen Follikel von 15 mm gesehen; wann ist dann vorrausichtlich mein Eisprung Freitag oder eher Samstag?
Und er hat auch noch einen 2ten Follikel gesehen, allerdings war der nur 11 mm (der wird wahrscheinlich nichst springen oder?)

Lieben Dank für Ihre Antworten & Hilfe,
Maggie

Avatar
Beitrag melden
28.10.2010, 10:18 Uhr
Antwort

Hallo Maggie,
jetzt würde ich ja zunächst liebend gerne Ihre Basaltemperaturkurve vom vorigen und von diesem Zyklus sehen (Infos dazu finden Sie auf meiner Webseite www.tomdoc.de).
Ein Follikel wächst normalerweise etwa 2mm pro Tag und springt bei einer Größe von 20 bis 22 mm.
Das würde bedeuten, dass Ihr Eisprung frühestens morgen, wahrscheinlich aber am Samstag oder Sonntag stattfinden dürfte.
Sex hat schon am Tag des Eisprungs kaum noch Aussicht auf Erfolg, daher ist es wichtig, vor dem Eisprung, am besten ab dem 8.Zyklustag im Abstand von 2 Tagen, Sex zu haben.
In der Woche des Eisprungs sollten Sie auf VAGI-C verzichten, ansonsten ist die Anwendung 1x pro Woche ok.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr
TomDoc

Avatar
Beitrag melden
28.10.2010, 12:57 Uhr
Antwort

upps habe mich verschrieben, ich war am Dienstagabend beim FA.
D.h. mein Eisprung ist dann wahrscheinlich morgen?
Spätestens Samstag?

Habe Angst ihn zu verpassen, gestern Abend war mein Mann leider zu müde, d.h. heute Abend wäre noch rechtzeitig?

Eine Kurve führe ich leider nicht.

Avatar
Beitrag melden
28.10.2010, 15:32 Uhr
Antwort

Hallo Maggie,
heute wäre doch ein Super-Tag - und im Fernsehen läuft auch nichts Vernünftiges ;-)
Also!
Toi-toi-toi!
Ihr
TomDoc

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.