Hormonstatus

Kategorie: Leben-Familie » Expertenrat Kinderwunsch | Expertenfrage

09.05.2019 | 23:50 Uhr

 

Liebes Expertenteam,

 

 ich bin 43 Jahre alt, 3 Kinder (jüngstes 3 Jahre) und hatte vor 2 Monaten eine Fehlgeburt in der 9. SSW (spontane Empfängnis).

 

Hatte ansonsten immer regelmäßige Zyklen und keine Probleme beim Schwangerwerden.

 

Habe jetzt im ersten normalen Zyklus nach der Kürettage am 3. ZT einen Hormonstatus machen lassen und mich beuruhigen dabei die Werte Testosteron sowie LH/FSH Quotient.

Anbei die Werte:

Östradiol: 48 pg/ml

DHEA-S: 117 mcg/dl

Progesteron: 0,1 ng/ml

Testosteron: 56,76 ng/dl

Anti-Müllerian Hormon AK: 1,67 ng/ml

AntiTyreoperoxidase AK: 2,25 UI/ml

TSH: 1,83 mcUl/ml

LH: 1,48 mUl/ml

FSH: 3,01 mUl/ml

Dazu ist zu sagen, dass ich afu Anraten meines Gynäkologen seit einigen Wochen 7-Keto-Dhea nehme (50) zur Verbesserung der Eizellenqualität.

 

Vielen Dank für die Rückmeldung

 

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
14.05.2019, 21:17 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

Zunächst einmal sollten Laborwerte nur mit einer speziellen Fragestellung bestimmt werden, diese sollte über einen normalen "Status“ hinausgehen und anschließend mit dem anfordernden Arzt besprochen werden. Darüber hinaus ist gerade bei Hormonen eine einmalige Messung oftmals nur wenig aussagekräftig. Würden in daher empfehlen, sich zunächst mit ihrer Frauenärztin oder Frauenarzt in Kontakt zu setzen. Ihr Testosteronwert scheint uns soweit in Ordnung zu sein. Es ist immer sinnvoll, die Laborinternen Referenzwerte anzugeben, da diese sich sehr unterscheinden können. 

Wir hoffen,wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.