Avatar

Eisprung bei Schmierblutung?

Kategorie: Leben-Familie » Expertenrat Kinderwunsch | Expertenfrage

12.08.2010 | 02:52 Uhr

Hallo liebe Experten,
ist es möglich, dass man trotz längerer Schmierblutungen im Zyklus einen Eisprung bekommen kann? Oder ist das ausgeschlossen sobald irgendwelche Blutungen auftreten? Habe schon seit längerem immer solche Schmierblutungen, die als dunkler Ausfluss auftreten. Führe leider noch keine Temperaturkurve, habe mir aber schon alles ausgedruckt, sodass ich morgen einen Versuch starten werde. Würde mich aber trotzdem schon interessieren, ob so auch ein Eisprung zustande kommt.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

4
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
12.08.2010, 03:25 Uhr
Antwort

Hallo,
prima, dass Sie mit einer Temperaturkurve beginnen wollen; am einfachsten ist es, wenn Sie so eine Kurve kostenlos und anonym online (z.B. bei www.urbia.de) führen, dann brauchen Sie mir nur den Link zu Ihrer Kurve zu schicken und ich kann Ihnen die Kurve interpretieren - übrigens: ich bin das Ein-Mann-Kinderwunsch-Expertenteam von Lifeline ;-)
Gerade wegen der Schmierblutungen ist eine Temperaturkurve wichtig; aber sie haben nichts mit dem Vorhandensein oder Nichtvorhandensein des Eisprungs zu tun.
Ist der gynäkologische Befund in Ordnung?
Wie alt sind Sie und seit wann sind Ihnen die Blutungsstörungen bewusst geworden?
Haben Sie ansonsten einen regelmäßigen Zyklus?
Mit freundlichen Grüßen
Ihr
TomDoc

Avatar
Beitrag melden
12.08.2010, 03:40 Uhr
Antwort

Hallo TomDoc,
vielen Dank für die schnelle Antwort. Bisher waren alle Untersuchen beim Arzt ohne Befund. Ich bin 22 und habe diese Beschwerden seit ca. 2 Jahren. Hatte gedacht das es mit der Pille zusammenhängen kann und sie mit Absprache des Arztes erst mal abgesetzt. Sonst habe ich einen regelmäßigen Zyklus. Wobei ich heute morgen eine relativ starke Blutung hatte und ich jetzt abwarte, ob meine Periode schon einsetzt. Das wäre dann eine Woche zu früh. Wie lange kann es denn dauern bis sich der Körper umgewöhnt hat, wenn man die Pille abgesetzt hat?

Avatar
Beitrag melden
12.08.2010, 04:10 Uhr
Antwort

Hallo,
ad unter der Pille kein Eisprung stattfindet (schließlich ist die Pille ein Ovulationshemmer), dafür aber relativ häufig Schmierblutungen, sollte zunächst einmal der ganz natürliche Zyklus abgewartet werden.
Nach dem Absetzen der Pille ist das Führen einer BT-Kurve besonders informativ, weil man daran am besten und einfachsten erkennen kann, wann der Eisprung wieder spontan einsetzt (oft schon im ersten Zyklus nach dem Absetzen der Pille, manchmal aber auch erst nach ein paar Monaten).
Mit freundlichen Grüßen
Ihr
TomDoc

Avatar
Beitrag melden
16.08.2010, 11:07 Uhr
Antwort

Hallo Dr. Dossler,
Habe noch einige Fragen zum Thema Temperatur messen. Heute morgen habe ich das erste mal gemessen und hatte einen Wert von 36,75. Ok, das sagt jetzt noch nix aus. Zumal mein erster Zyklustag wahrscheinlich am Mittwoch startet. Ich möchte nur nicht den ersten Tag verpassen. Wo und wann sollte man denn am besten messen? Ist es ok, wenn man kurz ins Bad geht und dort misst oder sollte man direkt im Bett messen? Und wie sieht das aus, wenn man am Wochenende länger schläft hat man dann trotzdem ein vernünftiges Messergebnis?

Avatar
Beitrag melden
16.08.2010, 17:06 Uhr
Antwort

Hallo,
zunächst ein kleiner Tipp:
das Messen auf eine Kommastelle ist völlig ausreichend. Teure Fieberthermometer aus der Apotheke zeigen zwar immer diesen zweiten Wert nach dem Komma an, aber das ist völlig überflüssig und, wie man im Französischen sagt: lart pour lart!
Ansonsten runden Sie alles was unter der 5 in der zweiten Stelle ist auf die glatte Zehntelstelle nach unten, was drüber ist nach oben ab.
Jede körperliche Aktivität, also schon der Gang ins Bad, veranlasst ihren Körper zu vermehrter Muskelaktivität und erhöht innerhalb weniger Momente bereits die Körpertemperatur.
Die einfachste und auch zuverlässigste Messung ist unter der Zunge (direkt neben dem Zungenbändchen, da, wo Sie die dicken Aderrn sehen können).
Die Messung dauert nur 45 Sekunden. Meines Wissens besitzen alle Billigthermometer bereits einen Pieps-Sensor, der dann piepst, wenn die Temperatur in Ruhe nicht mehr ansteigt.
Um richtig exakte Werte zu erhalten, sollte immer um die gleiche Teit gemessen werden; aber - schlafen Sie ruhig am Wochenende aus - das macht zwar meist eine etwas andere Temperatur; aber notieren Sie das bitte im Kalender.
Sie sollen ja nicht zum Sklaven Ihres Thermometers werden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr
TomDoc

Avatar
Beitrag melden
19.08.2010, 03:38 Uhr
Antwort

Hallo Tom Doc,

noch eine Frage. =) Ich nehme ja seit ca. 6 Wochen Mönchspfeffer in Form von Tabletten. Jetzt habe ich seit Dienstag meine Periode bekommen. Allerdings ist sie so schwach, dass mich das etwas stutzig macht. Kann das mit dem Mönchspfeffer zusammenhängen?

Avatar
Beitrag melden
19.08.2010, 08:13 Uhr
Antwort

Hallo,
Tja, sehen Sie: schon wieder wäre es entscheidend, wenn ich Ihre Basaltemperaturkurve sehen könnte!
Ich kann Ihre Frage wirklich so nicht beantworten.
Ihr
TomDoc

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.