Avatar

Tollwutinfektion

Kategorie: Infektionen » Expertenrat Infektions- und Reisemedizin | Expertenfrage

17.10.2019 | 07:15 Uhr

Sehr geehrter Herr Dr. Leidel, 

auf einem Spaziergang mit meiner Mutter gestern haben wir auf dem Bürgersteig einen kleinen Tierkadaver gefunden. Ich war sehr aufgereg, weil ich dachte, es könnte eine Fledermaus sein. Meine Mutter wollte mich beruhigen und hat - sie ließ sich von mir nicht abbringen - mit einem Stöckchen und ihren Schuhen versucht, den Kadaver zu drehen und irgendwie zu erkennen, was es ist. Sie meinte, es könne eine Kröte sein; könne es aber nicht wirklich erkennen. 

Ich mache mir nun sehr große Sorgen, dass sie sich infiziert haben könnte mit Tollwut - wenn es sich um eIne Fledermaus gehandelt hat. Kann etwas an ihren Schuhen oder Händen geblieben sein, dass sie gefährdet? 

Soll ich mit ihr zum Arzt gehen wegen einer Impfung? Sie will am Wochenende in den Urlaub fahren. 

 

Vielen Dank für Ihre Hilfe! 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Leidel
Beitrag melden
17.10.2019, 16:02 Uhr
Antwort von Experte-Leidel

Guten Tag Viola80,

wenn Sie dieselbe Person sind, die mich vernünftig und nachvollziehbar nach dem Grund für eine PEP bei vollständig geimpften Personen fragte, haben Sie wohl doch ein größeres Problem, als ich zunächst annahm.

Ihre jetzige Frage ist gänzlich irrational. Tollwut wird auf die folgende Weise übertragen:Bissverletzungen oder Kratzwunden durch ein tollwütiges oder tollwutverdächtiges Tier, direkter Kontakt von Schleimhäuten oder Wunden mit Speichel eines solchen Tieres (z. B. durch Lecken), Verdacht auf Biss oder Kratzer durch eine Fledermaus oder direkter Kontakt der Schleimhäute mit einer Fledermaus.

Indirekte Kontakte mit Kadavern führen nicht zur Übertragung.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jan Leidel

 

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.