Indirekt?

Kategorie: Infektionen » Expertenrat Infektions- und Reisemedizin | Expertenfrage

17.04.2019 | 17:55 Uhr

 

Sehr geehrter Herr Dr. Leidel,

Ich muss Sie etwas fragen. Mein Mann war mit den Kindern auf dem Spielplatz, direkt daneben wohnt eine Familie ebenfalls mit Kindern und einer Freigängerkatze. Ich habe mal gehört dass katzen öfters Fledermäuse fangen. Jetzt ist meine Angst diese:

die Mutter deren die Katze gehört hat geschnittenes Obst und Gemüse über den Zaun gereicht, und meine jungs haben auch davon gegessen. Wenn diese Katze direkt davor kontakt zur fledermaus hatte dann zu dem Gemüse bzw. Obst oder die Mutter die Katze vorher streichelte bevor sie es zubereitete und die Katze aber kurz vorher mit einer Fledermaus in Kontakt war, kann man sich so mit Tollwut infizieren? Kann meinen Jungs was passieren?

wir wohnen in nrw

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Leidel
Beitrag melden
18.04.2019, 14:37 Uhr
Antwort von Experte-Leidel

Guten Tag,

es ist bei Ihren zwanghaften Angstgedanken ganz offenbar nicht möglich, Ihnen durch Sachinformationen zu helfen. Ich weiß gar nicht mehr, wie oft ich Ihnen antworten musste, dass eine indirekte Weitergabe von TW auf die Weise, wie Sie das befürchten, nicht möglich ist.

TW wird übertragen durch den Biss eines infektiösen Tieres oder - selten - durch das unmittelbare Belecken einer Wunde oder einer Schleimhaut durch ein solches Tier.

Sie hatten auch bereits "versprochen", solche Fragen nicht mehr an mich zu richten. Halten Sie sich bitte daran, lesen Sie meine früheren Antworten und versuchen Sie, eine eine Therapie Ihrer Angst zu erhalten.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jan Leidel 

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.