Avatar

HPV-Virus und Kinderwunsch

Kategorie: Infektionen » Expertenrat Infektions- und Reisemedizin | Expertenfrage

25.07.2017 | 11:58 Uhr

Sehr geehrter Herr Dr. Leidel,

Ist die Verwirklichung eines Kundenwunsches trotzdem unproblematisch, wenn der Mann den HPV-Virus in sich trägt und Feigwarzen, etc. in der Harnröhre hat?

Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Leidel
Beitrag melden
26.07.2017, 11:06 Uhr
Antwort von Experte-Leidel

Guten Tag bepper86,

die Thematik HPV-Viren ist etwas kompliziert. Grundsätzlich können praktisch alle HPV bei einem Partner auch den anderen infizieren. Mit den meisten Infektionen wird der Körper fertig und beendet sie nach einiger Zeit. HPV beim Mann wird nicht auf das Kind übertragen. HPV bei der Mutter können während der Schwangerschaft auf das Kind übertragen werden. Meist spielt das aber keine große Rolle. Feigwarzen bei der Mutter können beim Kind zu Papillomen auf den Stimmbändern führen, die aber stets gutartig sind und meist von selbst wieder verschwinden.

Also: Feigwarzen beim Mann sind kein Risiko für die Schwangerschaft bzw. das Kind.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jan Leidel

Beitrag melden
26.07.2017, 12:10 Uhr
Kommentar

Sehr geehrter Herr Dr. Leidel,

Vielen herzlichen Dank für Ihre Antwort. 

Könnte man also auch sagen, dass nicht nur Feigwarzen sondern HPV-Viren allgemein beim Mann kein Risiko für eine Schwangerschaft und das Kind darstellen? 

Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen 

Experte-Leidel
Beitrag melden
26.07.2017, 18:16 Uhr
Antwort von Experte-Leidel

Guten Tag beppen86,

Humane Papillom-Viren (HPV) beim Mann werden nicht auf das Kind im Mutterleib übertragen.. HPV der Mutter können in seltenen Fällen auf das Ungeborene übergehen. Wie gesagt, dass ist selten und im allgemeinen kein Problem.

Alles Gute

Dr. Jan Leidel

 

Diskussionsverlauf
Corona: Welche Symptome sind möglich?

Die wichtigsten Fakten zum Coronavirus im Überblick und der aktuelle Impfstatus in Deutschland →

mehr...
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.