Avatar

HIV möglich

Kategorie: Infektionen » Expertenrat Infektions- und Reisemedizin | Expertenfrage

24.11.2022 | 22:15 Uhr

Guten Tag, können Sie mir sagen, ob man sich mit HIV infizieren kann, wenn man sich an einem Butterfly sticht mit dem zuvor einem HIV positiven Blut abgenommen wurde? Ich weiß nicht, ob Sie die Butterfly kennen mit denen man Blut abnimmt. Dort befindet sich im Schlauch des Butterfly ja noch Blut. Der HIV positive bekommt wohl Medikamente und liegt unter der Nachweisgrenze. Kann man sich dann überhaupt mit HIV infizieren, wenn man sich an dem Butterfly sticht? Vielen Dank 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Leidel
Beitrag melden
25.11.2022, 12:29 Uhr
Antwort von Experte-Leidel

Guten Tag Fibi,

die weitaus meisten HIV-Patienten erhalten unter ärztlicher Behandlung entsprechende Medikamente gegen die HIV-Infektion. Das gilt ja offenbar auch für die Person in Ihrer Anfrage.

Natürlich weiß ich nicht, ob der HIV-Patient, von dem in Ihrer Anfrage die Rede ist, ausreichend antiviral behandelt ist. Aber ich würde es vermuten.

Ob die Blutentnahme mittels Butterfly oder anders erfolgt, ist eigentlich nicht so wichtig. Wichtig ist die medikamentöse Therapie.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jan Leidel

Beitrag melden
25.11.2022, 13:07 Uhr
Kommentar

Guten Tag, meine frage bezog sich darauf, ob man sich mit HIV infizieren kann, wenn man sich an dem Butterfly sticht mit dem zuvor Blut abgenommen wurde bei dem HIV positiven. Wenn eine medikamentöse Therapie gemacht wird, dann dürfte man sich nicht mit HIV infiTieren, oder?

Experte-Leidel
Beitrag melden
25.11.2022, 14:31 Uhr
Antwort von Experte-Leidel

Ja klar, wenn jemand HIV-positiv ist, mit einem Butterfly Blut abgenommen bekommt und eine andere Person sich mit oder an der kontaminierten Butterfly sticht, besteht das Risiko, dass die zweite Person sich infiziert.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jan Leidel

Beitrag melden
25.11.2022, 15:38 Uhr
Kommentar

Ist es denn auch dann möglich sich zu infizieren , wenn die HIV positive Person unter der Nachweisgrenze ist, weil sie ja Medikamente einnimmt. 

Experte-Leidel
Beitrag melden
25.11.2022, 18:11 Uhr
Antwort von Experte-Leidel

Zumindest ist es dann weniger wahrscheinlich, sich anzustecken.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jan Leidel

Diskussionsverlauf
Corona: Welche Symptome sind möglich?

Die wichtigsten Fakten zum Coronavirus im Überblick und der aktuelle Impfstatus in Deutschland →

mehr...
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.